Apples Umweltchefin Lisa Jackson gewinnt Umweltpreis 2018

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Lisa Jackson, Apples Vizepräsidentin für Umwelt, Politik und soziale Initiativen, wird vom Environmental Law Institute mit dem Umweltpreis 2018 ausgezeichnet. In einer Pressemitteilung teilte die Organisation mit, dass die Auszeichnung „in Anerkennung ihrer visionären Führung und ihrer herausragenden Umweltverantwortung“ erfolgt.

Lisa Jackson macht Apple grüner

Jackson arbeitet seit 2013 bei Apple und erzielte als Leiterin der Umweltinitiativen des Unternehmens bereits beeindruckende Erfolge. So konnte Apple große Fortschritte im Bereich der erneuerbaren Energien, energieeffizienter Herstellungsverfahren und den Einsatz umweltfreundlicher Materialien erzielen.

Unter der Leitung von Jackson hat Apple im April ein langfristiges Umweltziel erreicht und bekannt gegeben, dass die Einrichtungen des Unternehmens zu 100 Prozent mit sauberer Energie versorgt werden. Darüber hinaus hat Apple 23 seiner Lieferanten überzeugt, sich für den Einsatz von 100 Prozent erneuerbarer Energien zu engagieren.

In einer Erklärung lobte Scott Fulton, Präsident des Environmental Law Institute, Jackson für ihre Arbeit:

„Lisa hat in jeder Phase ihrer bemerkenswerten Karriere Führungsstärke, Innovation und Engagement für solide Wissenschaft und die Wahrung der Rechtsstaatlichkeit unter Beweis gestellt. Sie hat sich unermüdlich für Nachhaltigkeit und Umweltgerechtigkeit eingesetzt und sowohl den privaten als auch den öffentlichen Sektor nachhaltig geprägt. Ihre Arbeit bei der Ökologisierung der Lieferkette von Apple und bei der Reduzierung der CO2- und Rohstoffbilanz des Unternehmens war außergewöhnlich und spiegelt die Stärke und Reichweite der Unternehmensführung bei der Förderung der Umweltleistung und des Umweltschutzes wider.“

Das Environmental Achievement Institute plant, den Preis am 23. Oktober in Washington, D.C., an Jackson zu übergeben.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.