Sygic Navigation: Update bringt CarPlay-Support

| 12:04 Uhr | 0 Kommentare

Anfang Juni und im Rahmen der WWDC 2018 kündigte Apple an, dass man die Integration von Navigations-Apps in CarPlay mit iOS 12 ermöglichen wird. Das zugehörige Update von Sygic ist nun da.

Sygic: Update bringt CarPlay-Unterstützung

Seitdem Apple CarPlay für Drittanbieter Navigations-App geöffnet hat, sind schon ein paar Anbieter an Bord gesprungen. So können beispielsweise Google Maps und Waze bereits per CarPlay genutzt werden. Nun stößt der nächste Anbieter hinzu. Die Rede ist von Sygic bzw. „Auto Navigation: Karten & GPS“ (so der offizielle Name der App mittlerweile).

Die Entwickler schreiben

Die Sygic Car Navigation App ist speziell für die Funktion mit dem integrierten Infotainmentsystem Ihres Fahrzeugs über Smartphone-zu-Dash-Konnektivität optimiert. Nachdem Sie Ihr Smartphone über USB-Kabel mit Ihren Fahrzeug verbunden haben, wird die Navigations-App übernommen und ermöglicht Ihnen die Projektion der Navigation direkt auf dem Infotainment-Display. Die Verwendung von Sygic Car Navigation ist praktisch, komfortabel und viel sicherer und bietet viele hochentwickelte Navigationsfunktionen, die Sie nur in den gehobenen Fahrzeugklassen finden.

Ab sofort kann die Navi-App somit auch per CarPlay genutzt werden. In unseren Augen ist es eine gute Entscheidung, dass Apple CarPlay dahingehend geöffnet hat, dass Drittanbieter Navi-Apps eingebunden werden können. So kann jeder individuell entscheiden, welche Navi-App er nutzen möchte.

Auto Navigation: Karten & GPS
Auto Navigation: Karten & GPS
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen