Mac mini 2018: Erste Benchmark-Tests tauchen auf

| 11:41 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe der Woche hat Apple ein neues iPad Pro, Macbook Air sowie einen neuen Mac mini vorgestellt. Nachdem zum iPad Pro und zum MacBook Air bereits Benchmark-Tests aufgetaucht sind, gibt es nun auch den ersten Leistungsbericht zum neuen Mac mini 2018.

Mac mini 2018: Erste Benchmark-Test tauchen auf

Die ersten Benchmark-Tests zum neuen Mac mini 2018 sind aufgetaucht. Bei dem hier getesteten Gerät handelt es sich um den Mac mini mit 3,2GHz 6-Core Intel Core i7, Intel UHD Graphics 630 und 32GB Ram.

Im Single-Core-Test erreicht dieses Mac mini Modell 5512 Punkte. Im Multi-Core-Test schafft es das Gerät im Geekbench-Test auf 23516 Punkte. Mit diesen Punktwerten landet der Mac mini in etwa auf dem Niveau des MacBook Pro 2018 mit 2,9GHz 6-Core Intel  Core i9 (5433 bzw. 22556 Punkte).

Hierbei handelt es sich um einen ersten Benchmark-Test zum Mac mini. In den kommenden Tagen und rund um den Verkaufsstart am 07. November tauchen vermutlich weitere Tests zum Mac mini auf. (via VentureBeats)

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.