Apple startet „Shot on iPhone“ Foto-Wettbewerb

| 19:59 Uhr | 0 Kommentare

Die Shot on iPhone Kampagne begleitet uns nun seit ein paar Jahren. In regelmäßigen Abständen zeigt uns Apple Fotos und Videos, die mit dem iPhone aufgenommen wurden. Dies soll die Leistungsfähigkeit der iPhone-Kamera demonstrieren. Das Apple für seine eigene Kampagne professionelle Fotos verwendet, ist sicherlich keine Überraschung. Die Vergangenheit hat jedoch auch gezeigt, dass ganz normale „Hobby-Fotografen“ – wie du und ich – in der Lage sind, beeindruckende Fotos mit dem iPhone zu schießen. Nun startet Apple einen „Shot on iPhone“ Foto-Wettbewerb und fordert Nutzer auf, #ShotoiniPhone Fotos einzureichen.

Apple startet „Shot on iPhone“-Challenge

Am heutigen Tag hat Apple die sogenannte „Shot on iPhone“-Challenge gestartet. Diese läuft ab sofort und bis zum 08. Februar. Anwender sind angehalten, ihre Fotos einzureichen. Eine Jury, zu der Fotografen, Künstler, Apple Manager und Ingenieure gehören, wird die weltweiten Einreichungen begutachten und zehn Gewinnerfotos auswählen, die im Februar veröffentlicht werden. Die Gewinnerfotos werden auf Plakatwänden in ausgewählten Städten, in Apple Retail Stores und online präsentiert.

Apple schreibt im Newsroom

Um an der „Shot on iPhone“-Challenge teilzunehmen, veröffentlicht man das beste Foto, das mit einem iPhone aufgenommen wurde auf Instagram oder Twitter mit dem Hashtag #ShotOniPhone. Weibo-Nutzer können ebenfalls mit #ShotoniPhone# teilnehmen. In der Bildunterschrift muss angegeben werden, welches Modell verwendet wurde. Alternativ kann das Foto auch in der höchstmöglichen Auflösung an shotoniphone@apple.com im Format „Vorname_Nachname_iPhone-Modell“ gesendet werden. Die Fotos können direkt mit der Kamera aufgenommen sein, oder mit den Bearbeitungswerkzeugen von Apple in der Fotos App oder mit Software von Drittanbietern bearbeitet werden. Der Zeitraum zum Einreichen der Fotos beginnt am 22. Januar um 9:01 Uhr (MEZ) und endet am 8. Februar um 8:59 Uhr (MEZ). Apple-Mitarbeiter oder deren unmittelbare Familienangehörige können an der Challenge nicht teilnehmen.

Die offiziellen und vollständigen Teilnahmebedingungen findet ihr hier in diesem PDF-Dokument. Wir sind gespannt, für welche Fotos sich Apple entscheidet und wer Ende Februar als Gewinner präsentiert wird.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Macerkopf (@macerkopf) am

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.