Eve Light Strip: smarter HomeKit LED-Lichtstreifen im Test

| 13:22 Uhr | 0 Kommentare

Eve Light Strip im Test. Mitte Dezember hat Eve Systems (ehemals Elgato) mit Eve Light Strip das jüngste Mitglieder seines HomeKit-Zubehörs auf den Markt gebracht. Wir haben uns Eve Light Strip mit seinen 1800 Lumen näher angeguckt und für euch getestet.

Im Test: Eve Light Strip

Nachdem Eve Room (2018) im Herbst auf den Markt gekommen ist, hat Eve Systems kurz vor dem Weihnachtsfest mit Eve Light Strip ein weiteres HomeKit-Produkt in die Verkaufsregale gestellt. 

Blicken wir zunächst auf ein paar allgemeine Aspekte rund um Eve Light Strip. Bei Eve Light Strip handelt es sich um einen HomeKit LED-Lichtstreifen mit 1800 Lumen und Erweiterbarkeit. Eine Bridge ist – wie bei sämtlichen Eve Produkten – zur Einbindung in HomeKit nicht erforderlich.

Angebot
Eve Light Strip - Smarter LED-Lichtstreifen, Weißspektrum & Farbe, 1800 Lumen, keine Bridge...
  • Brillante Weiß- und Farbspektren dank Tri-Dioden-Architektur
  • Raumfüllende Helligkeit durch 1800 Lumen

Bei Eve Light Strip setzt der Hersteller auf eine Premium Tri-Dioden-Architektur mit breiten Weiß- und Farbspektrum. Dank 1800 Lumen eignet sich der HomeKit LED-Lichtstreifen nicht nur als Akzent- sondern auch als Primärbeleuchtung.

Das Eve Light Strip Basis-Set ist 2 Meter lang. Diese Länge könnt ihr auf bis zu 30cm kürzen. Allerdings könnt ihr die Lichtleiste mit dem Erweiterungsset auf bis zu 10 Meter verlängern. Aber auch viele weitere Längen zwischen 30cm und 10 Metern sind möglich, so dass ihr Eve Light Strip an praktisch jedem Ort nutzen können. Wir fragen uns allerdings, wer sich eine 2 Meter Lichtleiste kauft und diese dann auf 30cm kürzt und die restlichen 1,70 Meter wegschmeißt. Wie dem auch sei. Zumeist habt ihr theoretisch und praktisch die Möglichkeit, auch 30cm zu nutzen.

Über die Installation von Eve Light Strip möchten wir nicht zu viele Worte verlieren. Wir haben in den letzten Jahren bereits zahlreiche HomeKit Produkte getestet und sind jeweils ausführlich auf die Installation eingegangen. Einfacher kann es nicht sein. Die Apple Home-App oder die Eve App aufrufen und ein neues Gerät hinzufügen. Während des Prozesses müsst ihr einmal den HomeKit-Code mit der iPhone-Kamera abscannen, den Raum definieren und schon könnt ihr Eve Light Strip einsetzen.

Eve für HomeKit
Eve für HomeKit
Entwickler: Eve Systems GmbH
Preis: Kostenlos

Im weiteren Verlauf könnt ihr Eve Light Strip als vollwertiges HomeKit-Produkt einsetzen und sämtliche HomeKit-Funktionen nutzen. Dazu gehört die Steuerung per App, per Siri-Sprachsteuerung etc. Natürlich könnt ihr auch Regeln, Szenen etc. verwenden. Ihr könnt z.B. Eve Light Strip zu einer bestimmten Uhrzeit ein- und ausschalten, Ihr könnt ihr die LED Lichtleiste mit einem Bewegungsmelder kombinieren, Geofencing nutzen und vieles mehr.

Wir nutzen Eve Light Strip hinter der Couch. Einfach die Folie auf de Rückseite der Lichtleiste abziehen und entweder an die Wand oder die Couch kleben. Natürlich könnt ihr die LED Lichtleiste auch an vielen weiteren Stellen einsetzen. Auch eine mühelose Montage um Ecken und Kanten ist möglich. Das kommt natürlich auf eure örtlichen Gegebenheiten hat.

Eve System wirbt damit, dass Eve Light Strip mit seinem 1800 Lumen der hellste LED-Streifen mit HomeKit-Technologie ist. Dies können wir bestätigen. So ist Eve Light Strip beispielsweise heller als der Philips Hue Light Strip oder der Koogeek Light Strip. Erfreulich ist zudem, dass Eve Light Strip mit einem kleinen Netzteil ausgeliefert wird und somit sofort einsatzbereit ist. Andere Hersteller liefern ein solches Netzteil nicht immer standardmäßig mit, so dass ein separates USB-Netzteil zusätzlich erworben werden kann.

Uns konnte Eve Light Strip überzeugen. Insbesondere die dunkle Jahreszeit bietet genügend Anlass, Licht im Haus zu nutzen und es auch gerne mal etwas bunter zu gestalten. Die Eve LED Lichtleiste lässt sich kinderleicht installieren und komfortable bedienen. Die Tatsache, dass man das Ganze auf bis zu 10 Meter im Bedarfsfall erweitern kann, macht Eve Light Strip zudem sehr flexibel. Die Helligkeit sowie das Farbspektrum sind ein weitere Pluspunkt.

Preis & Verfügbarkeit

Eve Light Strip kann ab sofort zum Preis von 79,95 Euro erworben werden. Die LED Lichtleiste mit HomeKit-Technologie ist auf Lager und wird kostenlos Versand. Das 2m Erweiterungsset für Eve Light-Strip wird mit 49,95 Euro angegeben.

Angebot
Eve Light Strip - Smarter LED-Lichtstreifen, Weißspektrum & Farbe, 1800 Lumen, keine Bridge...
  • Brillante Weiß- und Farbspektren dank Tri-Dioden-Architektur
  • Raumfüllende Helligkeit durch 1800 Lumen
Eve Light Strip Erweiterung (2m) - Weiß und Farbe, 1800 Lumen, kürzbar, selbstklebend
  • Brillante Weiß- und Farbspektren dank Tri-Dioden-Architektur
  • Raumfüllende Helligkeit durch 1800 Lumen

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.