iOS 13: HomePod erkennt unterschiedliche Stimmen – AirPods können eingehende Nachrichten vorlesen

| 23:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat iOS 13 vorgestellt. Das kommende iOS-Update wird nicht nur Leistungsverbesserungen bringen (Apps starten bis zu doppelt so schnell), auch zahlreiche neue Funktionen werden an Bord sein. So kann der HomePod unterschiedliche Stimmen erkennen und die AirPods können eingehende Nachrichten vorlesen.

HomePod erkennt unterschiedliche Stimmen 

Im Großen und Ganzen haben wir euch hier iOS 13 vorgestellt. In den kommenden Tagen werden wir allerdings auf verschiedene Neuerungen noch einmal explizit eingehen. Blicken wir zunächst auf Siri. Siri bietet systemweit allerhand Neuerungen.

Zunächst einmal hat  Siri eine neue, natürlichere Stimme und Siri Kurzbefehle unterstützen jetzt ‚Suggested Automations‘, die personalisierte Routinen für Dinge wie den Weg zur Arbeit oder ins Fitnessstudio liefern. Gleichzeitig gibt es Verbesserungen für den HomePod. Apple schreibt

Der HomePod kann die Stimmen von jedem zuhause unterscheiden, um persönliche Wünsche zu erfüllen, einschließlich Nachrichten, Musik und mehr. Live Radio ermöglicht Siri den Zugriff auf über 100.000 Radiosender von iHeartRadio, radio.com und TuneIn, und ein neuer Einschlaftimer schaltet die Musik nach einer festgelegten Zeitspanne aus. Mit Handoff können Nutzer Musik, Podcasts oder einen Anruf einfach auf den HomePod übertragen, wenn sie nach Hause kommen.

AirPods können eingehende Nachrichten vorlesen

Auch die AirPods wurden softwareseitig weiter entwickelt. Es heißt

Mit den AirPods kann Siri eingehende Nachrichten lesen, sobald sie ankommen, von Nachrichten oder jeder SiriKit-fähigen Nachrichtenapp aus. Eine neue Audiofreigabe macht es einfach, mit einem Freund einen Film anzusehen oder einen Song zu teilen. Halte einfach ein zweites Paar in die Nähe des iPhone oder iPad.

Komplette Sprachsteuerung

Die Sprachsteuerung ermöglicht ein leistungsstarkes neues Erlebnis, mit dem Nutzer ihr iPhone, iPad oder ihren Mac vollständig über ihre Stimme steuern können. Mit der neuesten Spracherkennungstechnologie von Siri kann die Sprachsteuerung noch genauer Texte schreiben und bearbeiten.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen