Apple möchte großes Bürogebäude für bis zu 4.200 Mitarbeiterin Seattle anmieten

| 21:45 Uhr | 1 Kommentar

Glaubt man den Aussagen mehrerer Immobilien-Experten, so möchte Apple in Seattle ein großes Bürogebäude anmieten, um dort bis zu 4.200 Mitarbeiter unterzubringen.

Apple möchte großes Bürogebäude in Seattle anmieten

Wie das Puget Sound Business Journal berichtet und sich dabei auf Immobilien-Insider beruft, plant Apple einen großen Bürokomplex in Seattle anzumieten. In diesem möchte das Unternehmen bis zu 4.200 Mitarbeiter unterbringen.

In dem Bericht hießt es, dass es sich um einen Bürogebäude im aufstrebenden South Lake Union handelt, in dem unter anderem auch Amazon beheimatet ist. Das Gebäude an der 333 Dexter Avenue würde knapp 59.000qm bieten. Zum aktuellen Zeitpunkt ist nicht ganz klar, ob Apple den Vertrag schon unterzeichnet hat, oder ob die Verhandlungen noch laufen.

Seit längerem ist bekannt, dass Apple in Seattle expandieren möchte. In den letzten Jahren hat Apple bereits immer mehr Büroflächen in Seattle angemietet und neue Mitarbeiter angeheuert. Welchen Einsatzzweck das neue Gebäude erfüllen soll, ist nicht ganz klar. Es wird gemutmaßt, dass Siri durch das Engagement in Seattle weiter verbessert werden soll. Aber auch künstliche Intelligenz wird genannt. Seitdem der ehemalige Google-Mitarbeiter John Giannandrea das Siri-Team anführt, bekommt man den Eindruck, dass sich Apple auf diesem Gebiet stärker denn je fortbewegt.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Gast

    Der Mann sollte auch gleich die Abteilung „ AppleHome“ mit übernehmen.

    13. Jun 2019 | 2:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen