Sonos deaktiviert „Wiedergabe von iOS-Geräten“

| 8:18 Uhr | 2 Kommentare

In einem zukünftigen Update der Sonos Controller App, wird das Unternehmen die Möglichkeit „Wiedergabe von iOS-Geräten“ abschalten. Damit können Anwender zukünftig nur noch über AirPlay 2 ihre lokale Musik vom iPhone und iPads auf kompatible Sonos-Lautsprecher sprechen.

Sonos deaktiviert „Wiedergabe von iOS-Geräten“

Sonos hat seine iOS-App aktualisiert und mach mit dieser auf eine bevorstehende Neuerung aufmerksam. Aktuell ist es so, dass ihr lokal auf dem iPhone oder iPad gespeichert Musik über alle Sonos-Lautsprecher abspielen könnt. Dies wird sich in Kürze ändern.

Angebot
Sonos Beam Smart Soundbar, schwarz Kompakte TV Soundbar fr Fernsehen & Musikstreaming mit WLAN,...
  • Die smarte & kompakte Soundbar fr Fernsehen & mehr: Die Sonos Beam fllt den ganzen Raum mit...
  • Heimkino Steuerung per Stimme: Fnf Fernfeld-Mikrofone erkennen Stimmen von berall im Raum - ohne vom...

Grundsätzlich werdet ihr zukünftig nach wie vor die Möglichkeit besitzen, eure Musik vom iPhone oder iPad auf Sonos-Lautsprechern abzuspielen. Allerdings wird dies nur noch über AirPlay 2 kompatible Lautsprecher möglich sein. Dies bedeutet, dass ihr ganz normal die Musik-App auf eurem iOS-Gerät aufruft, einen Song auswählt, die Wiedergabetaste drückt und anschließend einen AirPlay 2-fähigen Lautsprecher auswählt.

Sonos bietet mittlerweile verschiedene AirPlay 2 fähige Lautsprecher an, dazu zählen Sonos One, Sonos Beam, Sonos Playbase sowie der Play:5 (2. Generation). Auch der Sonos Amp ist mit AirPlay 2 kompatibel.

Kurzum: Lokal gespeicherte Musik auf eurem iOS-Geräten könnt ihr zukünftig nicht mehr direkt über eure Sonos-Lautsprecher abspielen. Allerdings könnt ihr eure Musik per AirPlay 2 an AirPlay 2 fähige Sonos-Lautsprecher (oder andere AirPlay 2 Lautsprecher) streamen. Eine weitere Alternative stellt es dar, dass Musik zu einem Streaming-Anbieter hochgeladen wird. Sonos unterstütz Apple Music, Google Play Music und Deeezer. Wie ihr aus dem begleitenden Support Dokument erfahrt, könnt ihrt aber auch eure Musik von einem Mac, PC oder NAS-Laufwerk auf Sonos-Lautsprecher streamen.

Angebot
Sonos One Smart Speaker, schwarz Intelligenter WLAN Lautsprecher mit Alexa Sprachsteuerung, Google...
  • Der Sonos Smart Speaker One vereint satten, raumfllenden Sound mit innovativer Sprachsteuerung - nur...
  • Ob beim Kochen, Duschen oder zum Einschlafen: Sowohl mit der Sprachsteuerung, als auch per App...
Angebot
Sonos Play:5 WLAN Speaker (Kraftvoller WLAN Lautsprecher mit bestem, kristallklarem Stereo Sound...
  • Groer Sound ohne Kompromisse: Mit sechs Verstrkern und sechs Lautsprechertreibern fllt der grte...
  • Die Box fr anspruchsvolle Musikliebhaber: Drei mchtige Tieftner sorgen fr einen auergewhnlichen...

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Marc

    Hmm, habe ich bislang insbesondere zum Streaming aus der Podcast-App genutzt, da gilt dann das Gleiche, oder?

    15. Jun 2019 | 9:03 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    Wenn Sie wenigstens für die alten Geräte (also meine) AirPlay 1 nachliefern würden… Solist das Scheisse, wenngleich ich die Funktion nur selten nutze…

    15. Jun 2019 | 15:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.