Apple zeigt neuen Werbespot „Behind the Mac – Test the Impossible“

| 11:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat in seinem YouTube-Kabal einen neuen Werbespot der „Behind the Mac“-Kamapgne veröffentlicht. Mit dieser zeigt Apple verschiedene Möglichkeiten auf, wie der Mac für Kunst, Bildung, Musik, Programmieren etc. eingesetzt werden kann.

„Behind the Mac — Test the Impossible“

Der jüngste „Behind the Mac“-Clip trägt den Beinamen „Test the Impossible“. Er ist 38 Sekunden lang und zeigt mehrere kurze Szenen, wie der Mac für verschiedene Einsatzgebiete eingesetzt werden kann.

In dem Clip heißt es

Du hast keine Ahnung, was du tust. Das ist toll. Menschen, die wissen, was sie tun, kennen die Regeln und wissen, was möglich und was unmöglich ist. Du weißt das nicht. Die Regeln darüber, was in der Kunst möglich und was unmöglich ist, wurden von Menschen aufgestellt, die die Grenzen des Möglichen nicht geprüft hatten, indem sie diese überschritten haben. Und du kannst.

Auch wenn Apple in letzter Zeit das iPad als idealen Computerersatz bewirbt und das iPad sowohl auf der Hardware- als auch Softwareseite deutlich aufgewertet hat, legt das Unternehmen nach wie vor einen Fokus auf den Mac. Die Tatsache, dass Apple zuletzt wieder verstärkt seine Mac-Familie berücksichtigt und neue Geräte vorgestellt hat, unterstricht diese These. Noch in diesem Jahr wird der neue Mac Pro auf den Markt kommen. Auch ein 16 Zoll MacBook Pro ist im Gespräch. Es gibt schlichtweg Anwendungsgebiete, bei dem der Mac einem iPad überlegen ist.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen