Adobe: „All-In“ bei Photoshop für iPad – Illustrator kommt 2020 auf das iPad

| 13:15 Uhr | 0 Kommentare

Photoshop-Nutzer, die gleichzeitig ein iPad Pro besitzen, warten nach wie vor, dass die Bildbearbeitungssoftware den Sprung auf das Apple Tablet schafft. Angekündigt wurde Photoshop für iPad bereits, die Freigabe soll noch dieses Jahr erfolgen.

Adobe: „All-In“ bei Photoshop für iPad

Vor ein paar Tagen haben wir euch auf einen Bloomberg Bericht aufmerksam gemacht, in dem es heißt, dass Adobe nach wie vor an seinen Plan festhält, Photoshop noch im Jahr 2019 für das iPad zu veröffentlichen. Nun hält John Gruber von Daring Fireball ein paar zusätzliche Informationen zu Adobes Plänen parat.

Laut Gruber setzt Adobe bei Photoshop für iPad auf „All-In“. Es wird als ernsthaftes und seriöses „Spitzenprojekt für Kreative“ angesehen. Als Reaktion auf die Berichte, dass die Betatester von Photoshop für „iPad“ mit den eingeschränkten und fehlenden Kernfunktionen von Photoshop unzufrieden sind, erklärt Gruber, dass Adobe die Software als „echtes“ Photoshop positioniert, da es mit derselben Codebasis erstellt wurde, die auch für die Desktop-Version verwendet wird. Da Photoshop für iPad bei der ursprünglichen Ankündigung nicht näher umschrieben wurde, gingen Nutzer davon aus, dass es sich um eine „Vollversion“ von Photoshop handelt. Dies ist jedoch nicht ganz richtig.

Photoshop für „iPad“ ist real, da es dieselbe Codebasis verwendet, die seit Jahrzehnten auf dem Desktop ausgeführt wird. Das ist eine erstaunliche technische Leistung. Photoshop für „iPad“ ist nicht vollumfänglich. Es war niemals geplant, zum Start alle Funktionen bereit zustellen, da zunächst nur eine Teilmenge der Funktionen der Desktop-Version verfügbar gemacht wird.

Illustrator für iPad kommt 2020

In einem separaten Bericht spricht Bloomberg davon, dass Adobe auch an einer Version von Illustrator für das iPad arbeitet. Es heißt, dass diese Version im November im Rahmen der Adobe MAX Konferenz angekündigt wird. Die Freigabe der App soll im kommenden Jahr erfolgen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.