Tim Cook erklärt, warum Apple TV+ für Käufer eines neuen Apple-Produkts ein Jahr lang kostenlos ist

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

Der Start von Apple TV+ steht unmittelbar bevor. Am morgigen Freitag (01. November 2019) ist es endlich soweit und Apple stellt seine Plattform für Eigenproduktionen online. Natürlich war auch Apple TV+ am gestrigen Abend im Rahmen des Conference Calls kurz Thema.

Darum bietet Apple Käufern von Neuwerten ein Jahr lang Apple TV+ kostenlos an

Als Apple im September die neuen iPhone-Modelle vorstellte und den Starttermin für Apple TV+ nannte, hielt das Unternehmen eine Interessante Info bereit. Alle Kunden, die ab dem 10. September ein neues iPhone, iPad, einen Mac, AppleTV oder iPod touch kaufen, erhalten Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos.

Genau dies war gestern Abend kurz Thema und der Apple Chef wurde danach gefragt, warum sich Apple zu dieser Maßnahme entschieden habe. Zunächst einmal bezeichnete Tim Cook diese Entscheidung als Geschenk für Apple Kunden. Aus wirtschaftlicher Sicht möchte Apple natürlich auch so viele Nutzer wie möglich für Apple TV+ begeistern und eine maximale Nutzerbasis schaffen.

Es ist ein Geschenk für unsere Nutzer. Aus geschäftlicher Sicht sind wir sehr stolz auf den Inhalt. Wir möchten, dass möglichst viele Menschen ihn sehen. Dies ermöglicht es uns, uns auf die Maximierung der Abonnenten zu konzentrieren.

Kunden, die im Rahmen der Promo kein neues (qualifiziertes) Apple Produkt kaufen, zahlen nach der 7-tägigen kostenlosen Testphase nur 4,99 Euro. Dies stellt laut Cook einen attraktiven Preis für die Qualität der Inhalte dar. Angesprochen auf Apple Arcade und Apple News+ deutete der Apple Chef an, dass ähnliche Promos zukünftig nicht ausgeschlossen sind.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.