Apple TV+ und Meryl Streep feiern den Earth Day mit neuem Animationsfilm

| 21:19 Uhr | 0 Kommentare

Apple wird am 17. April einen animierten Kurzfilm veröffentlichen, bei dem einer der größten Stars aus Hollywood zu hören sein wird. Wie das Unternehmen bekannt gibt, wird Meryl Streep (Der Teufel trägt Prada) als Sprecherin für den Film “Here We Are: Notes for Living on Planet Earth” einspringen. Der Film soll den Earth Day, der am 22. April stattfindet, ehren.

Fotocredit: Apple TV+

Animationsfilm für den Earth Day

Die Tage rund um den Earth Day nimmt Apple stets zum Anlass, sein Umwelt-Engagement zu thematisieren. Passend zum kürzlichen Start von Apple TV+ wird es auf der Streaming-Plattform dieses Jahr einen exklusiven Animationsfilm geben, der die Wertschätzung für die Umwelt stärken soll.

Im Film wird ein renommiertes, preisgekröntes Ensemble zu hören sein: Meryl Streep, Chris O’Dowd, Jacob Tremblay und Ruth Negga leihen den Charakteren ihre Stimmen und verleihen dem Animationsfilm einen besonderen Charakter.

“Here We Are: Notes for Living on Planet Earth” basiert auf dem gleichnamigen Bestseller der New York Times und folgt einem „frühreifen“ 7-jährigen Jungen, der von seinen Eltern und dem Museum of Everything von den Wundern seines Planeten erfährt. Die Vorlage spricht Kinder als auch Erwachsene an und kann insbesondere dank der schönen Illustrationen überzeugen.

Der 36-minütige Film stammt aus dem Oscar-nominierten Indie-Animationshaus Studio AKA und wurde von Philip Hunt sowie Luke Matheny geschrieben. Hunt führt Regie und zeigt sich als Executive Producer zusammen mit Sue Goffe und dem Autor Oliver Jeffers verantwortlich. Musikkomponist Alex Somers sorgt für die musikalische Untermalung.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.