Apple TV+: „Amazing Stories“ ab sofort verfügbar

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Im Januar dieses Jahres kündigte Apple den Start von „Amazing Stories“ für den heutigen 06. März 2020 an. Gesagt, getan. Ab sofort steht Amazon Stories bzw. zu deutsch Unglaugliche Geschichten exklusiv auf Apple TV+ bereit.

Fotocredit: Apple

„Amazing Stories“ ab sofort exklusiv auf Apple TV+ verfügbar

„Amazing Stories“ gehörte zu den ersten Serien, die sich Apple für Apple TV+ sichern konnte. Jede Folge wird dabei eine neue Geschichte erzählen. Das Ganze ist ähnlich wie „Black Mirror“ und „Twilight Zone“ angelegt. Das Original wurde von Steven Spielberg erstellt, bei der Neuaflegeung zu Amazing Stories fungiert dieser als Produzent.

Es heißt

Von den visionären ausführenden Produzenten Steven Spielberg und Edward Kitsis & Adam Horowitz versetzt diese Neuinterpretation der klassischen Anthologie-Serie alltägliche Charaktere in Welten des Staunens, der Möglichkeiten und der Vorstellungskraft.

Im Rahmen einer aktuelle Promo erhaltet ihr ein Jahr Apple TV+ kostenlos, wenn ihr ein neues iPhone, ein neues iPad, einen neuen iPod touch, ein neues Apple TV oder einen neuen Mac kauft. Andernfalls kostet Apple TV+ nach der 7-tägigen kostenlosen Testphase 4,99 Euro pro Monat. Im Jahresabo wird es etwas preiswerter.

So geht es bei Apple TVs weiter

Apple hat bereits den Start weiterer Originals bekannt gegeben. Wir haben noch einmal für euch zusammengefasst, was uns in den kommenden Monaten erwartet

  • The Banker: 20. März 2020
  • Home Before Dark: 03. April 2020
  • Home: 17. April 2020
  • Beastie Boys Story: 24. April 2020
  • Defending Jacob: 24. April 2020
  • Trying: 01. Mai 2020
  • Dear…: 05. Juni 2020
  • Central Park: Sommer 2020

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.