Spotify führt Unterstützung für Video-Podcasts ein

| 20:45 Uhr | 0 Kommentare

Spotify kündigte heute eine neue Video-Podcast-Funktion für ausgewählte Podcasts an. Unterstützt wird die Funktion in allen Ländern, in denen Spotify bereits Audio-Podcasts anbietet.

Video-Podcasts bei Spotify

Passend zum Exklusiv-Deal mit dem Video-Podcast „The Joe Rogan Experience“ bietet Spotify auf seiner Plattform nun die Möglichkeit Video-Podcasts zu streamen. Die Video-Podcasts werden sowohl für Free- als auch Premium-Abonnenten zur Verfügung gestellt. Bei uns haben sich die neuen Podcasts noch nicht gezeigt, sollten jedoch bald verfügbar sein. Laut dem Unternehmen werden die Video-Podcasts schrittweise auf der Spotify-Plattform eingeführt, so dass nicht jeder vom ersten Tag an Zugang zu den Videos haben wird.

Neben „The Joe Rogan Experience“ werden u.a. auch „Book of Basketball 2.0“, „Fantasy Footballers“, „The Misfits Podcast“, „H3 Podcast“, „The Morning Toast“, „Higher Learning with Van Lathan & Rachel Lindsay“ und „The Rooster Teeth Podcast“ als Video-Podcast angeboten. Wie Spotify erklärt, will man den Nutzern mit dem neuen Angebot eine zusätzliche Möglichkeit bieten, ihre Podcasts zu genießen, wobei weitere Video-Podcasts folgen sollen:

„Viele Podcast-Fans sehen sich ihre Lieblings-Podcasts ebenso gerne an wie sie sie gerne anhören. Durch diese visuellen Darstellungen können die Fans ihre Lieblings-Podcast-Hosts noch besser kennen lernen, und die Autoren können sich noch tiefer mit ihrem Publikum verbinden.

Aus diesem Grund stellt Spotify heute die erste Version unserer neuen Video-Podcast-Funktion mit ausgewählten Podcasts vor. Jetzt können Zuhörer in allen Märkten, in denen Podcasts unterstützt werden, diese Podcasts anhören oder ansehen, wenn die Funktion eingeführt wird.“

In den letzten Jahren haben Spotify und Apple um den Aufbau der beliebtesten Podcasting-Plattform konkurriert. Einem kürzlich erschienenen Bericht von Bloomberg zufolge arbeitet Apple nun daran, seine eigenen Original-Podcasts zu erstellen, um die Hörer noch stärker zur Nutzung von Apple-Podcasts zu bewegen.

Kategorie: Allgemein

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen