Alexa-App erhält großes Update mit neuem Startbildschirm

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Amazon hat seiner Alexa-App ein großes Update mit neuen Startbildschirm verpasst. Ihr findet allerdings auch ein schlankeres Design sowie eine aktualisierte Navigation in der App wieder.

Alexa-App erhält Update

Um Alexa noch schneller und einfacher bedienen zu können, hat Amazon der App ein Update spendiert. Für iOS, Android und Fire OS bietet das Update den Kunden Zugriff auf häufig verwendete App-Funktionen – direkt vom Startbildschirm aus. Das vereinfachte und übersichtliche Design leitet die Nutzer noch schneller und unkomplizierter zu den Funktionen, die sie gerade brauchen. Kunden, die die Alexa-App regelmäßig verwenden, erhalten zudem personalisierte Vorschläge entsprechend der Features, die für sie am wichtigsten sind.

Neue Funktionen in der Alexa App

  • Ein noch individuelleres Nutzererlebnis: Regelmäßige Nutzer der App können sich nun über personalisierte Vorschläge auf ihrem Startbildschirm freuen. Diese basieren auf individuellen Nutzungspräferenzen, wie zum Beispiel der Zugriff auf Erinnerungen oder Audible-Hörbücher. Kunden können so Bedienelemente für Funktionen sehen, die gerade aktiv sind oder die sie häufig nutzen. So können sie da fortfahren, wo sie aufgehört haben.
  • Im Dialog mit Alexa: Kunden sehen nun die Alexa-Schaltfläche oben auf dem Startbildschirm. So können sie sofort auf Alexa zugreifen und ein Gespräch beginnen. Alexa kann auch weiterhin freihändig genutzt werden. Nutzer müssen hierzu einfach „Alexa“ sagen, wenn die App auf dem Bildschirm geöffnet ist.
  • Vorschläge für Neukunden: Einsteiger erhalten Vorschläge zum Start mit Alexa, zum Abspielen von Songs mit Amazon Music oder zur Verwaltung ihrer Einkaufsliste.
  • Die Kategorie „Mehr“: Kunden können jetzt „Mehr“ in der unteren Navigationsleiste auswählen, um App-weite Funktionen wie Erinnerungen, Routinen, Fähigkeiten, Einstellungen und mehr aufzurufen.

Es ist gut möglich, dass ihr euch noch ein paar tage gedulden müsst, bis euch das Update erreicht. Amazon stellt dieses Update im Laufe des kommenden Monats weltweit zur Verfügung. Bis Ende August sollten alle bestehenden App-Kunden Zugang dazu haben. Neue Kunden können die Alexa-App aus dem Apple App Store, dem Google Play Store oder dem Amazon App Store kostenfrei herunterladen.

‎Amazon Alexa
‎Amazon Alexa
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen