„My Kind of Country“: Apple TV+ bringt Country-Talentshow

| 16:56 Uhr | 0 Kommentare

Die neueste Originalserie von Apple TV+ wird ein Musikwettbewerb sein. Reese Witherspoon kündigte an, dass sie sich mit Apple zusammenschließt, um „My Kind of Country“ zu produzieren, in dessen Mittelpunkt die Suche nach „außergewöhnlichen Country-Musiktalenten“ stehen wird.

Country-Musik bei Apple TV+

Bei Apple TV+ spielt man bald Country-Musik. So soll mit der neuen Musik-Show „My Kind of Country“ eine „frische, dokumentarische Sensibilität“ geboten werden, die auch kulturelle und musikalische Barrieren im Bereich der Country-Musik abbauen soll. Die Musiker haben auf der Bühne die Gelegenheit musikalisch gegeneinander anzutreten und „ihre authentischen Stimmen“ zu entfalten. Dabei sollen neue Talente entdeckt und gefördert werden.

„My Kind of Country“ wird von Reese Witherspoons Produktionsfirma „Hello Sunshine“ zusammen mit Jason Owen und Izzie Pick Ibarra produziert. Owen ist der CEO von „Sandbox Entertainment“ und Manager von Country-Musikstars wie Kacey Musgraves, Kelsea Ballerini, Little Big Town und Faith Hill. Izzie Pick Ibarra war zuvor als Showrunner für Shows wie „The Masked Singer“ und „Dancing With the Stars“ tätig. Wann „My Kind of Country“ auf Apple TV+ starten wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Passenderweise hat Apple heute den Start von Apple Music Radio Country bekannt gegeben.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.