Jon Prosser: AirPods Studio könnten sich verzögern

| 13:55 Uhr | 1 Kommentar

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Apple über seine Stores keine Lautsprecher und Kopfhörer mehr von Drittanbietern verkauft. So wurden unter anderem Bose- und Sonos-Lautsprecher aus den Regalen genommen. Dies ist ein Indiz dafür, dass Apple kurz- bis mittelfristig neue Audio-Produkte ankündigt. Die AirPods Studio könnten sich allerdings etwas verzögern.

AirPods Pro könnten auf November verschoben worden sein

Jon Prosser hat sich in den letzten Monaten mit akkuraten Apple Leaks hervorgetan. So sprach Prosser schon vor Wochen davon, dass Apple Mitte Oktober zur iPhone 12 Keynote lädt. Mittlerweile ist der 13. Oktober bestätigt worden.

Glaubt man den Quellen von Prosser, so wird Apple die Massenproduktion der sogenannten AirPods Studio nicht bis zum 20. Oktober beenden. Dies könnte dazu führen, dass die AirPods Studio nicht in der kommenden Woche zusammen mit den neuen iPhone 12 Modellen angekündigt werden.

Bei den AirPods Studio soll es sich um High-End Over-Ear-Kopfhörer handeln (hier gibt es Fotos und ein Video zu den AirPods Studio). Durch die jüngsten Aussagen von Prosser, sind wir nicht wirklich viel schlauer als vorher. Entweder kündigt Apple die Kopfhörer in der kommenden Woche an oder stellt die Produkte zu einem späteren per Pressemitteilung vor. Zumindest ist der Bericht ein weiterer Hinweis darauf, dass Apple an Over-Ear-Kopfhörern arbeitet. Als weitere Audio-Produkt soll in diesem Jahr übrigens noch ein HomePod mini angekündigt werden.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Bananarama

    Launch erst wenn Massenproduktionen abgeschlossen ist? Was für ein Nonsens!
    Typischer Prosser-Tweet, einfach nur raustrompetet zur Absicherung seiner vorhergehenden „Leaks“.

    08. Okt 2020 | 14:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen