Apple entfernt Remote-App aus dem App Store – Fernbedienung über Kontrollzentrum verfügbar

| 12:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat ohne großes Aufsehen die „Apple TV Remote“-App aus dem App Store entfernt. Mit dieser konnten Anwender ihr AppleTV mit der Touch-Oberfläche eines iPhone oder iPad fernbedienen.

Apple entfernt Remote-App aus dem App Store

Apple hat die Remote-App aus dem App Store entfernt. Dabei handelt es sich um einen Schritt, der nicht wirklich überraschend kommt. Die Remote-App hat in den letzten Jahren nur sehr wenige Updates erhalten und mit iOS 12 hat Apple eine Fernbedienung ins Kontrollzentrum implementiert. Dieses lässt sich schnell und einfach durch eine Wischgeste aufrufen und ermöglich so einen komfortablen Zugriff auf die Fernbedienung für AppleTV.

Es ist nicht ganz klar, wann Apple die Remote-App aus dem App Store entfernt hat. Den Kollegen von 9to5Mac ist aufgefallen, dass Apple ebenso verschiedene Hinweise und Referenzen für die Remote-App gelöscht hat. Dies spricht dafür, dass die App dauerhaft entfernt wurde. In einem zugehörigen Apple Support Dokument wird beispielsweise noch noch die Fernbedienung im Kontrollzentrum thematisiert. 

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen