MacBooks 2021: Neues Design auch für Intel-Modelle

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Analyst Ming Chi Kuo gab kürzlich zu verstehen, dass Apple in der zweiten Jahreshälfte 2021 neue MacBooks mit einem neuen Design und Apple Silicon Chip auf den Markt bringen wird. Wie es scheint, wird Apple die MacBooks im neuen Design auch mit Intel-Chips auf den Markt bringen.

MacBooks 2021: Neues Design auf für Intel-Modelle

Innerhalb von zwei Jahren wird Apple den Umstieg von Intel-Chips zu Apple Silicon vollziehen. Gleichzeitig gab Apple im Juni dieses Jahres zu verstehen, dass man weiterhin Intel-Macs unterstützen wird. Nachdem sich Analyst Ming Chi Kuo dahingehend geäußert hatte, dass Apple in der zweiten Jahreshälfte 2021 neue MacBooks mit einem neuen Design und Apple Silicon auf den Markt bringen wird, meldet sich @L0vetodream zu Wort.

Der erstaunlich gut unterrichtete Leaker kommentiere die Einschätzung von Kuo kurz und knapp mit den Worten „not only for Silicon“. Dies wiederum impliziert, dass Apple die neuen MacBooks nicht nur mit Apple Silicon, sonden auch mit Intel-Chips vermarkten wird.

Beim MacBook Air hat Apple den Wechsel zu Apple Silicon bereits vollständig vollzogen. Wir sind davon überzeugt, dass es hier kein Zurück mehr geben wird. Das MacBook Pro bietet Apple derzeit mit Apple Silicon und Intel-Chips an. Dies könnte bedeuten, dass Apple das MacBook Pro im kommenden Jahr nach dem Re-Design ebenso mit Apple Silicon und Intel-Chip offerieren wird.

Wir stellen uns gerade ein Szenario vor, bei dem Apple neue 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro mit neuen Design ankündigt. Die Geräte mit Apple Silicon sind im Vergleich zu ihren Intel-Pendants deutlich leistungsstarker, bieten eine deutlich längere Akku-Laufzeit und sind gleichzeitig preiswerter.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.