apple silicon

Shazam: Update bringt Support für Apple Silicon

| 22:29 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Laufe des heutigen Tages seine Shazam-App für den Mac aktualisiert. Dabei handelt es sich übrigens um das erste Update seit zwei Jahren. Mit dem Update unterstützt die App nun auch nativ Apple Silicon auf dem Mac. Shazam: Update bringt Support für Apple Silicon Im Herbst 2020 brachte Apple sie ersten Macs mit Apple Silicon auf den Markt. Seitdem folgten zahlreiche

Microsoft Teams: Update bringt nativen Support für Apple Silicon

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

Vor knapp zwei Jahren hat Apple im Herbst 2020 die ersten Macs mit Apple Silicon auf den Markt gebracht. Seitdem verbaut Apple die selbst entwickelten Prozessoren in einer Vielzahl von Macs. Erst kürzlich wurde die zweite Generation dieser Prozessoren vorgestellt. Diese verrichten aktuell im neuen 13 Zoll MacBook Pro und MacBook Air ihre Arbeit. Seit der Einführung von Apple Si

Apple entwickelt künftige Mac-Chips in Israel

| 20:41 Uhr | 0 Kommentare

Apple entwickelt mittlerweile eine Vielzahl an Chips für iPhone, iPad, Mac und Co. selbst und betreibt hierfür verschiedene Entwicklungsstandorte. Nun eröffnet der Hersteller ein neues Entwicklungszentrum in Jerusalem (Israel), um dort Apple Silicon Chips für den Mac zu entwickeln. Apple entwickelt künftige Mac-Chips in Israel Elad Wertheimer, bei Apple für die Rekrutierung vo

Apple Silicon Lieferkette steht vor weiteren Preiserhöhungen

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Wie Bloomberg berichtet, wird Apple wahrscheinlich mit weiteren Preiserhöhungen für Chips rechnen müssen, da der Zulieferer TSMC mit zusätzlichen Kostensteigerungen zu kämpfen hat. Apple Silicon Chips werden teurer in der Produktion Das japanische Chemieunternehmen Showa Denko K.K. liefert wichtige Materialien für die Chipherstellung an TSMC und sieht sich nun gezwungen, die P

Benchmarks: M2 im Vergleich zu jedem anderen aktuellen Apple-Prozessor

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nach der Veröffentlichung des neuen MacBook Pro gab es die ersten M2-Benchmarks. Diese bestätigten Apples Angaben in Bezug auf die Verbesserungen gegenüber dem M1-Basischip. Sie bestätigten auch, dass die M1 Pro-, Max- und Ultra-Chips den M2 erwartungsgemäß immer noch in den Schatten stellen. Einige Benchmarks von Macworld und weiteren Redaktionen zeigen nun, wie sich der

Apple Silicon: 2nm Chips wahrscheinlich ab 2025

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Der Apple-Chiplieferant TSMC wird bis 2025 mit der Produktion von fortschrittlichen 2nm-Chips beginnen. Wie Nikkei Asia berichtet, wird dieser Fortschritt wahrscheinlich zu einer wichtigen zukünftigen Generation von Apple Silicon Chips führen. Apple Silicon soll von neuen Nanosheet-Transistoren profitieren TSMC kündigte auf einer Branchenveranstaltung am Donnerstag an, dass se

Bericht: TSMC will noch in diesem Jahr mit der Massenproduktion des neuen „M2 Pro“ beginnen

| 16:25 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat diese Woche den neuen M2-Chip vorgestellt. Beim M2 handelt es sich um den ersten Generationssprung der Apple Silicon Chips für den Mac und das iPad. Während die neuen M2-betriebenen MacBooks noch nicht im Handel erhältlich sind, hat der Analyst Jeff Pu nun herausgefunden, dass der Apple-Zulieferer TSMC bereits in diesem Jahr mit der Massenproduktion des leistungsfähig

Intel will den Apple M1-Fertigungsprozess für „Meteor Lake“-CPUs einsetzen

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat mit seinen Apple Silicon Chips für den Mac bewiesen, wie ein SoC (System on a Chip) leistungsstark und zugleich sparsam sein kann. Die M1-Serie hat offensichtlich bei Intel Eindruck hinterlassen und so wendet sich das Unternehmen laut DigiTimes an Apples Chipfertiger TSMC, der die Erfolgsformel auch bei den neuen Meteor Lake-Chips anwenden soll. Fotocredit: Apple 5nm-

Microsoft Teams in neuer Beta für Apple Silicon optimiert

| 14:19 Uhr | 0 Kommentare

Rund 1,5 Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple die ersten Macs mit Apple Silicon auf den Markt gebracht hat. Seitdem sind weitere Geräte dazugestoßen, zuletzt der Mac Studio. Seitdem haben zahlreiche Entwickler ihre Applikationen für die Apple eigenen Chips angepasst und optimiert. Allerdings gibt es auch noch einige (namhafte) Programme, die Apple Silicon nach wie vor nich

»