Apple und Tim Cook gedenken Dr. Martin Luther King Jr.

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

In den USA findet der „Martin Luther King Day“ am heutigen 18. Januar statt. Diesen bundesweiten Feiertag haben Apple und Tim Cook zum Anlass genommen, um an den amerikanischen Bürgerrechtler zu erinnern.

Fotocredit: Apple

Apple ehrt Dr. Martin Luther King Jr.

Apple gedenkt Dr. Martin Luther King Jr. mit einer ganzseitigen Hommage auf seiner Webseite. Der Bürgerrechtler kämpfte friedlich gegen die Rassentrennung in den USA. Bis heute ist seine Rede „I have a dream“ weltweit bekannt. Am 4. April 1968 wurde King ermordet.

Für den heutigen Tag hat Apple auf seiner US-Webseite die übliche Produktwerbung und Bilder ersetzt, mit einem einzigen Foto von King. Wie bereits in den Vorjahren wird das Foto von einem Zitat des Bürgerrechtsführers begleitet:

„True peace is not merely the absence of tension; it is the presence of justice.“

Zudem hat Apple-CEO Tim Cook auf Twitter seine Gedanken mit einem weiteren Zitat geteilt:

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.