Telegram 7.5 ist da: Update bringt automatisches Löschen, neue Einladungslinks und mehr

| 18:00 Uhr | 0 Kommentare

Telegram 7.5 steht als Download im App Store bereit. Seitdem WhatsApp neue Nutzungsbedingungen und neue Datenschutzrichtlinien angekündigt hat, wittern konkurrierende Messenger Morgenluft. Nicht wenige Nutzer schauen sich nach alternativen Messenger-Diensten um und landen so möglicherweise auch bei Telegram. Nun hat Telegramm ein großes Update veröffentlicht, um noch mehr Argumente für den eigenen Messenger liefern zu können.

Telegram 7.5 ist da

Kurz und schmerzlos möchten wir euch auf die Verbesserungen aufmerksam machen, die Telegram 7.5 mit sich bringt. In den Release-Notes heißt es

Auto-Löschung von Nachrichten

  • Lege fest, dass Nachrichten 24 Stunden oder 7 Tage nach dem Senden automatisch für alle gelöscht werden.
  • Lege Einstellungen für das automatische Löschen in jedem deiner Chats fest, sowie in Gruppen und Kanälen, in denen du ein Admin bist.
  • Um das automatische Löschen zu aktivieren, drücke etwas länger auf eine beliebige Nachricht > Auswählen > ‚Chat leeren‘ in der oberen linken Ecke.

Neue Einladungslinks für Gruppen und Kanäle

  • Erstelle Einladungslinks, die nur für eine begrenzte Zeit oder eine begrenzte Anzahl von Nutzungen funktionieren.
  • Finde heraus, welche Nutzer über deine oder die Einladungslinks deiner Admins beigetreten sind.
  • Verwandle jeden Einladungslink in einen QR-Code, den Nutzer mit ihrer Handykamera scannen können.
  • Um Einladungslinks zu verwalten, öffne dein Gruppen- oder Kanalprofil > Bearbeiten > Einladungslinks.

Widgets für iOS 14

  • Erreiche deine Chats schnell direkt von deinem Home-Bildschirm aus.
  • Um ein Widget hinzuzufügen, halte den Hintergrund deines Home-Bildschirms gedrückt, dann ‚+‘ und wähle Telegram.

Gruppen mit unbegrenzten Mitgliedern

  • Verwandle Gruppen in unbegrenzte Broadcast-Gruppen, wenn sie sich dem Mitgliederlimit nähern.
‎Telegram Messenger
‎Telegram Messenger
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.