WhatsApp testet die Möglichkeit, Chats zwischen iOS und Android zu übertragen

| 16:14 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp testet eine neue Funktion, die es Nutzern ermöglicht, ihren Chat-Verlauf zwischen iOS- und Android-Geräten zu übertragen, was den Wechsel zwischen den beiden Plattformen erleichtern soll.

Fotocredit: WABetaInfo

WhatsApp-Chat zwischen Android und iOS übertragen

Wie WABetaInfo berichtet, testet WhatsApp derzeit die Möglichkeit, Chat-Verläufe zwischen einem iPhone und einem Android-Gerät einfach zu migrieren – vorausgesetzt, beide Smartphones haben die neueste Version von WhatsApp.

Für den Fall, dass eine App nicht mit der neuesten Version läuft, fordert WhatsApp die Nutzer auf, ihre App zu aktualisieren, bevor sie die Chats übertragen können, wie ein von WABetaInfo bereitgestellter Screenshot zeigt. Derzeit gibt es keine integrierte Möglichkeit, Chats zwischen iOS und Android zu übertragen, was es für Kunden beider Ökosysteme schwierig macht, zu wechseln. Wie die WhatsApp-Experten erklären, gehört die neue Funktion zu Facebooks erklärtem Ziel, eine Multi-Geräte-Nutzung zu ermöglichen. Vor kurzem sickerte die Information durch, dass Nutzer ihr WhatsApp-Konto bald gleichzeitig auf bis zu vier Geräten nutzen können.

Unter iOS verwendet WhatsApp iCloud zur Sicherung der Nutzerdaten, was den Wechsel auf ein neues iPhone und die Wiederherstellung des WhatsApp-Verlaufs erleichtert. Auf Android verwendet WhatsApp Google Drive für die Sicherung und Wiederherstellung. Wie WhatsApp den Umzug plattformübergreifend löst, ist noch nicht bekannt. Noch steht auch nicht fest, wann die Funktion ihren Weg in die reguläre App finden wird.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.