21,5 und 27 Zoll Intel-iMacs werden weiterhin verkauft

| 22:30 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat das „Spring Loaded“-Event genutzt, um einen neuen iMac mit Apple Silicon (M1-Chip) vorzustellen. Das Gerät bietet im Vergleich zu den Intel-iMacs zahlreiche Vorteile, nichtsdestotrotz bietet Apple die Intel-iMacs weiterhin im Apple Online Store an.

Apple verkauft 21,5 und 27 Zoll Intel-iMacs auch weiterhin

Der 21,5 Zoll Intel-iMac hat mit dem neuen 24 Zoll M1-iMac einen Nachfolger erhalten. Der 27 Zoll Intel iMac hat bisher noch keinen Nachfolger erhalten. So stellt es zumindest keine echte Überraschung dar, dass das 27 Zoll Modell auch weiterhin verkauft wird.

Allerdings wird sich der ein oder andere Beobachter wundern, warum Apple weiterhin den 21,5 Zoll Intel- iMac anbietet. Man hätte meinen können, dass dieser nach der Ankündigung des neuen 24 Zoll iMac eingestampft wird. Beim 21,5 Zoll iMac verbaut Apple einen älteren Intel-Chip der 7. Generation sowie eine Intel Iris Plus Grafikkarte. Der 21,5 Zoll Intel-iMac startet bei 1249 Euro, das 27 Zoll Intel-Modell könnt ihr ab 1999 Euro kaufen. Der neue 24 Zoll iMac mit M1-Chip geht ab 1449 Euro über die Ladentheke.

Kategorie: Mac

Tags:

3 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Beim 21.5″ iMac ist es ausschließlich das Basismodell (ohne Retina-Display), das weiterhin verkauft wird. Das ist seit 2017 im Programm.

    21. Apr 2021 | 0:53 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Intel Iris ist keine Grafikkarte sondern der integrierte Grafikchip in der CPU

    21. Apr 2021 | 12:29 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Strenggenommen gibt es eine „Grafikkarte“ im eigentlichen Sinn ohnehin nur beim Mac Pro… Alles andere hat entweder einen dedizierten Grafikchip auf dem Logicboard oder eben eine mit der CPU auf einem gemeinsamen Chip integrierte GPU.

      Trotzdem wird eben oft allgemein von Grafikkarte gesprochen und jeder weiß, was gemeint ist.

      21. Apr 2021 | 16:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.