„Beyond Stereo“: Apple bewirbt Spatial Audio mit neuem Werbespot

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Eine Woche ist es mittlerweile her, dass Spatial Audio auf Apple Music gestartet ist. Gleichzeitig schalteten die Verantwortlichen Lossless Audio kostenlos für Apple Music Abonnenten frei. Nun schickt Apple einen ersten Werbespot ins Rennen, der die Neuerungen bewirbt.

Screenshot: Apple/YouTube

„Beyond Stereo“ – Introducing Spatial Audio on Apple Music

Kurz nach der WWDC 2021 schaltete Apple Spatial Audio (im deutschen heißt es 3D-Audio) für Apple Music frei. Spatial Audio mit Unterstützung von Dolby Atmos gibt Künstlern die Möglichkeit, für ihre Fans immersive Audioerlebnisse mit echtem mehrdimensionalem Klang und Klarheit zu schaffen, die von überall her und von oben auf den Hörer zukommt. Ab sofort können Abonnenten Tausende von Songs in Spatial Audio von einigen der weltweit größten Künstler und Musik aus allen Genres genießen. Alben, die in Spatial Audio verfügbar sind, werden auf der Seite mit einem Badge gekennzeichnet, um sie leicht erkennbar zu machen. Apple Music bietet außerdem eine spezielle Reihe von redaktionell kuratierten Spatial Audio Wiedergabelisten an, die den Hörern dabei helfen, die Musik zu finden, die sie lieben, und weitere Entdeckungen ermöglichen. 

Mit dem eingebundenen Clip möchte euch Apple in 38 Sekunden die Apple Music Neuheiten neuer bringen. Begleitend dazu möchten wir euch auf eine Anleitung zu 3D-Audio aufmerksam machen, damit ihr den Unterschied wirklich hören könnt. Mit von der Partie sind Songs von Marvin Gaye und The Weeknd.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Möchtet ihr euren Ohren noch mehr 3D-Audio gönnen. Dann haben wir hier noch eine Auswahl zusammengestellt:

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.