Telekom schenkt Kunden 4GB Datenvolumen

| 21:11 Uhr | 2 Kommentare

Bevor wir euch in den Sonntag-Abend entlassen, haben wir noch einen Tipp für euch. Die Deutsche Telekom schenkt ihren Mobilfunkkunden 4GB Datenvolumen. Der Grund hierfür liegt im Sieg der deutschen Mannschaft bei der UEFA EURO 2020 am gestrigen Abend gegen Portugal.

Telekom schenkt Kunden 4GB Datenvolumen

Vergangenen Monat hatten wir euch bereits darauf aufmerksam gemacht, dass die Deutsche Telekom ihren Mobilfunkkunden für jedes Tor der DFB-Elf bei der UEFA EURO 2020 1GB Datenvolumen schenkt.

Erfreulicherweise hat das deutsche Team am gestrigen Abend 4:2 gegen Portugal gewonnen. Unterm Strich sind das vier Tore für die deutsche Mannschaft und somit 4GB Highspeed-Datenvolumen für Kunden der Telekom.

Es heißt

Gültig für Tore (keine Eigentore) der deutschen Fußball-Nationalmannschaft während der regulären Spielzeit und Verlängerung. Tore, die im Elf-Meterschießen erzielt werden, sind ausgenommen. Berechtigte Tarife: Telekom Mobilfunk-Verträge (inkl. Prepaid) mit Datenvolumen, die nach 2011 abgeschlossen wurden. Ausgenommen sind Speedbox-Tarife, Smart Connect-Tarife sowie MagentaMobil XL. Das EM Datenvolumen ist bis zum Monatsende gültig.

Der Weg zum Datengeschenk führt über die MeinMagenta-App. Ruft ihr diese auf, so erwartet euch bereits das Geschenk. Ihr müsst dieses nur über die App aktivieren und könnt dieses kurz darauf nutzen.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.