Apple fügt Presse-Chefin Stella Low zur Leadership-Webseite hinzu

| 14:58 Uhr | 0 Kommentare

Im Mai dieses Jahres hatte die Suche ein Ende. Stella Low wurde als „Vice President of Worldwide Corporate Communications“ und somit als neue Presse-Chefin engagiert. Diese Personalien findet sich nun auch auf der Apple Leadership-Webseite wieder.

Apple fügt Presse-Chefin Stella Low zur Leadership-Webseite hinzu

Ende 2019 verließ der damalige Apple Presse-Chef Steve Dowling das Unternehmen. Apple Fellow Phil Schiller übernahm kommissarisch und das Unternehmen ließ sich bei der Suche eines Nachfolgers Zeit. Vor wenigen Monaten bestätigte Apple, dass Stella Low zukünftig als Vice President of Worldwide Corporate Communications agieren wird. Nun wird Low auch auf der Webseite des Apple Vorstands aufgeführt. Zu ihrer Person heißt es dort

Stella Low ist Apples Vice President of Communications und berichtet an CEO Tim Cook. Sie ist verantwortlich für die weltweite Kommunikationsstrategie von Apple und leitet das PR-Team sowie die Mitarbeiterkommunikation.

Stella hat über 30 Jahre Erfahrung in Marketing und Kommunikation. Bevor sie 2021 zu Apple kam, war sie Senior Vice President und Chief Communications Officer bei Cisco. Außerdem hatte sie Führungspositionen bei Dell Technologies und EMC inne.

Stella stammt ursprünglich aus Großbritannien und hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft der London South Bank University. Sie ist Mitglied des Vorstands der Bay Area Division der American Heart Association.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen