Kuo: neues MacBook Air mit Re-Design startet im Sommer 2022

| 12:47 Uhr | 0 Kommentare

Wir rechnen damit, dass Apple im Herbst dieses Jahres ein oder mehrere neue Macs präsentieren wird. Ein neues MacBook Air wird vermutlich nicht unter den Neuankömmlingen sein, stattdessen dürfte sich Apple auf ein neues MacBook Pro konzentrieren. Eine neue MacBook Air Generation wird erst im Sommer 2022 erwartet.

Kuo: neues MacBook Air mit Re-Design startet im Sommer 2022

Zum Wochenstart meldet sich der renommierte Analyst Ming Chi Kuo mit einer neuen Investoreneinschätzung zu Wort. Kuo hat in den letzten Jahren seine sehr guten Apple Kontakte nachgewiesen, allerdings hat er nicht immer ins Schwarze getroffen. Nichtsdestotrotz hören wir genauer hin, wenn sich der Analyst zu Wort meldet.

Glaubt man der jüngsten Einschätzung von Kuo, so plant Apple den Start der Massenproduktion des neuen MacBook Air im zweiten Quartal 2022 bzw. Anfang des dritten Quartals 2022.

In den letzten Monaten hatte sich Kuo bereits zum kommenden MacBook Air geäußert. Demnach wird Apple auf ein komplett neues Design, inklusive mini LED-Display und leistungsstärkerem Apple Silicon Prozessor setzen. Das Design soll kantiger sein und sich an die Optik des neuen MacBook Pro 2021 anlehnen, welches in den kommenden Wochen erwartet wird.

Auch Mark Gurman von Bloomberg gab zuletzt zu verstehen, dass Apple die Optik des kommenden MacBook Air überarbeitet und auf ein dünneres und leichteres Gehäuse mit vier USB-C Ports und MagSafe setzen wird. Auch Jon Prosser rechnet mit einem Re-Design beim MacBook Air. Er zeigte vor Monaten ein paar Renderings, die das Design des neuen Gerätes zeigen soll. Dabei könnte Apple auf ähnliche Farben wie beim aktuellen 24 Zoll iMac setzen. 

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.