Release Candidate ist da: iOS 15.1, iPadOS 15.1, macOS Monterey, watchOS 8.1 und tvOS 15.1 (Freigabe am 25. Oktober)

| 20:20 Uhr | 1 Kommentar

Mit großen Schritten bewegen wir uns auf die finale Version von  iOS 15.1, iPadOS 15.1, macOS Monterey, watchOS 8.1 und tvOS 15.1. Vor wenigen Augenblicken hat Apple den jeweiligen Release Candidate (RC) veröffentlicht. Die finale Version der kommenden Updates erscheint am 25. Oktober.

Apple veröffentlicht RC zu iOS 15.1, iPadOS 15.1, macOS Monterey, watchOS 8.1 und tvOS 15.1

Während iOS 15.0, watchOS 8.0, tvOS 15.0 und iPadOS 15.0 bereits im vergangenen Monat veröffentlicht wurde, liegt macOS Monterey einen Schritt zurück. Nach wie vor warten wir auf die finale Freigabe des großen Mac-Updates. Lange wird es jedoch nicht mehr dauern. Soeben hat Apple den Release Candidate veröffentlicht. Dies bedeutet, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis die finale Version freigegebnen. Einen Termin hierfür hat Apple auch bereits bestätigt. macOS Monterey wird am 25.10.2021 offiziell zur Verfügung gestellt. Selbiges gilt für iOS 15.1 und Co.

Die Kurzbeschreibung zu macOS Monterey lautet

Apple hat macOS Monterey veröffentlicht, die neueste Version des weltweit fortschrittlichsten Desktop-Betriebssystems. macOS Monterey kommt mit neuen Möglichkeiten, um in Verbindung zu bleiben, mehr zu erledigen und noch reibungsloser auf Apple Geräten zu arbeiten. Mit SharePlay, einem neuen Feature in FaceTime, könnt ihr Erlebnisse miteinander teilen. Mit dem Feature Mit dir geteilt kann man sehr einfach Inhalte direkt in Fotos, Safari, Apple Podcasts, Apple News und der Apple TV App entdecken und genießen, die über Nachrichten geteilt worden sind. Ein umfassendes Update für Safari sorgt für eine perfekt optimierte Tableiste und eine übersichtliche Anordnung von Tabs mit Tabgruppen. Um alltägliche Aufgaben zu automatisieren, sind ab sofort Kurzbefehle auf dem Mac möglich. Mit der neuen Funktion Fokus können sich Anwender besser auf ihre Aufgaben konzentrieren und werden weniger abgelenkt. Universal Control und AirPlay to Mac sind zudem neue Integrationsfeatures mit denen die Zusammenarbeit auf mehreren Apple Geräten ganz einfach wird.

1 Kommentare

  • marcel

    Der Mac OS Release Candidate wurde übersprungen, es gibt schon seit eben die 12.0.1 Beta 😉

    18. Okt 2021 | 21:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.