8-Core 14 Zoll MacBook Pro rund 20 Prozent langsamer als 10-Core Modell in Multi-Core-Benchmark

| 19:51 Uhr | 0 Kommentare

Die Ankündigung des neuen MacBook Pro liegt mittlerweile knapp eine Woche zurück. Frühbesteller fiebern bereits der Auslieferung am kommenden Dienstag entgegen. Gleichzeitig startet der Verkauf vor Ort in den Apple Stores. Bevor die Geräte ausgeliefert werden, tauchen nun weitere Benchmark-Tests aus.

Benchmarks zum 8-Core 14 Zoll MacBook Pro

Im Rahmen der „Unleashed“-Keynote ist Apple ausführlich auf die neuen M1 Pro und M1 Max Prozessoren eingegangen. Dabei sprach Apple allerdings „nur“ von einer 10-Core CPU mit 16-Core GPU bzw. 32-Core GPU. Allerdings bietet Apple das 14 Zoll auch mit einem „abgespeckten“ M1 Pro Chip mit 8-Core CPU und 14-Core GPU an. Genau zu diesem Modell gibt es nun erste Benchmark-Tests.

Wir wollen euch nicht lange auf die Folter spannen. Das 8-Core 14 Zoll MacBook Pro ist in Multi-Core-Benchmarks rund 20 Prozent langsamer als das 10-Core Modell. Während Apple beim 10-Core Modell auf 8 High-Performance-Kerne und 2 Energieeffizient-Kerne setzt sind es beim 8-Core Modell auf 6 High-Performance-Kerne und 2 Energieeffizient-Kerne.

Die Benchmark-Tests ergeben für das 8-Core 14 Zoll Modelle einen Multi-Core-Wert von 9.948 Punkte. Damit sind es rund 20 Prozent weniger als beim 10-Core Pendant mit seinen 12.700 Punkten. Bei den Single-Core-Test sind die Testergebnisse des M1, M1 Pro und M1 Pro übrigens identisch. Gleichzeitig ist der 8-Core M1 Pro Chip übrigens 30 Prozent schneller als der M1-Chip, dieser hat ebenfalls 8-Kerne. Diese verteilen sich allerdings auf 4 High-Performance-Kerne und 4 Energieeffizient-Kerne.

Macrumors hat die Geekbench-Testergebnisse des M1, M1 Pro und M1 Pro zusammengefasst:

  • M1 (8-core) Single: 1742 Multi: 7582
  • M1 Pro (8-core) Single: 1767 Multi: 9948
  • M1 Max (10-core) Single: 1764 Multi: 12380

Die neuen MacBook Pro Modelle mit M1 Pro und M1 Max können im Apple Online Store sowie bei Apple Partnern (z.B. 175 Euro Rabatt bei MacTrade) bestellt werden. Die Preise für das neue 14 Zoll MacBook Pro beginnen bei 2.249 Euro; das 16 Zoll MacBook Pro beginnt bei 2.749 Euro.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.