AirPods 3: neuer „Silhouetten“-Clip ist da

| 12:11 Uhr | 0 Kommentare

Knapp zwei Monate ist es mittlerweile her, dass Apple die neuen AirPods 3 vorgestellt hat. So langsam aber sicher purzeln nicht nur die Preis (die AirPods 3 können erstmals für 185 Euro bei Amazon bestell werden), Apple hat auch einen „Silhouetten“-Clip zu Weihnachten veröffentlicht.

AirPods 3: Apple veröffentlicht neuen „Silhouetten“-Clip

Der ein oder andere Apple Nutzer wird bemerkt haben, dass Apple bei der AirPods 3 Ankündigung auf alte-bewährte Mittel zurück gegriffen hat. Bereits Anfang der 2000er setzte Apple auf bei seinen Werbespots auf tanzende (abgedunkelte) Silhouetten vor bunten Hintergründen. Dabei stachen die weißen EarPods der Tänzer hervor. Die Kampagne war sehr erfolgreich und bewarb den damals noch recht neuen iPod.

Angebot
Neu Apple AirPods (3. Generation)
  • 3D Audio mit dynamischem Head Tracking. Für Sound überall um dich herum
  • Adaptiver EQ, der Musik automatisch an deine Ohren anpasst

Im Rahmen der AirPods 3 Einführung setzt Apple erneut auf diesen Stil und schickt abermals tanzende Silhouetten vor bunten Hintergründen ins Rennen. Auch dieses Mal stechen die Kopfhörer (AirPods 3) bei dem Clip in weißer Farbe hervor.

Angebot
Apple AirPods Pro mit MagSafe Ladecase (2021)
  • Die Aktive Geräuschunterdrückung blendet Außengeräusche aus, damit du ganz in deine Musik...
  • Mit dem Transparenzmodus kannst du dein Umfeld hören und darauf reagieren

Passend zur Weihnachtszeit zeigt sich nun der Clip „AirPods Holiday Silhouettes Remixed“ auf YouTube. Natürlich darf der Hinweis darauf hin fehlen, dass die neuen AirPods 3 auch 3D-Audio (Spatial Audio) unterstützen.

Mit einem Listenpreis von 199 Euro vorgestellt, lassen sich die AirPods 3 aktuell für 185 Euro kaufen. Es handelt sich zwar nicht um einen riesigen Rabatt, zu einem niedrigen Preis haben wir die neuen Apple Kopfhörer bis dato jedoch nicht zu Gesicht bekommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.