Apple Maps: Philadelphia erhält neue 3D-Karten

| 8:25 Uhr | 0 Kommentare

Eine der neuen Funktionen von iOS 15 ist ein 3D-Erlebnis für Apple Maps, das detaillierte Wahrzeichen von Großstädten in drei Dimensionen zeigt. Wie erwartet, erweitert Apple die Darstellung der 3D-Objekte in Apple Maps nach Washington D.C. und San Diego nun auch auf Philadelphia.

Neue Apple Maps Funktion für Philadelphia

Die Erweiterung wurde von Apple in aller Stille auf der Feature-Webseite von iOS 15 bestätigt. Hier wird Philadelphia jetzt im Abschnitt „Maps: Detaillierte Stadterfahrung“ aufgelistet. Die neue Darstellung wird zwar zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bei allen Nutzern angezeigt, auf Twitter gibt es jedoch bereits die ersten Screenshots der neuen 3D-Wahrzeichen.

Zu den dreidimensionalen Sehenswürdigkeiten in Apple Maps gehören Orte wie die Fisher Fine Arts Library, die 30th Street Station, One Liberty Place, das Rathaus von Philadelphia und das Philadelphia Museum of Art.

Apple hatte zuvor bestätigt, dass Philadelphia eine der Städte sein wird, die bis Ende 2021 3D-Wahrzeichen in Apple Maps erhalten werden. Die Funktion wurde zunächst nur in einigen wenigen Städten wie New York und San Francisco eingeführt, doch das Unternehmen arbeitet daran, dieses Erlebnis in weiteren Städten zu ermöglichen, was im Fall von Philadelphia deutlich wird.

(via MacRumors)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.