Apple TV+ Serien für Art Directors Guild Awards nominiert (u.a. Ted Lasso und The Morning Show)

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

In den ersten Tagen des Jahres 2022 hat Apple TV+ bereits zahlreiche Award-Nominierungen erhalten. Auch einen Golden Globe konnte Apples Videos-Streaming-Dienst in diesem Jahr bereits einstreichen. Nun haben unter anderem die Apple Original-Serien „Ted Lasso“ und „Schmigadoon!“ Nominierungen für die Art Directors Guild Awards erhalten.

Apple TV+ Serien für Art Directors Guild Awards nominiert

Die Art Directors Guild hat die Nominierungen für ihre 26. Annual Excellence in Production Design Awards bekannt gegeben, die TV-Shows, Filme, Musikvideos, Werbespots und animierte Features ehrt. Apple TV+ Inhalte sind insgesamt fünfmal auf der Liste der Nominierungen vertreten. Dazu gesellen sich drei Apple Werbespot, so dass Apple insgesamt achtmal nominiert wurde.

Folgende Apple TV+ Inhalte sind nominiert: Ted Lasso, The Morning Show, Schmiggadoon!, Foundation und The Tragedy of MacBeth. Dazu stoßen sich die Apple Werbespots „Saving Simon: Shot on iPhone 13 Pro„, „Introducing iPhone 13 Pro“ sowie „Billie Eilish – Happier Than Ever“ (3D Audio für Apple Music).

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.