Apple zum 7. Mal in Folge die wichtigste Marke in den USA

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Zum siebten Mal in Folge wurde Apple zur relevantesten (Verbraucher-) Marke in den USA gewählt. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von 13.500 US-Konsumenten zu 293 Marken in 27 Kategorien.

Apple zum 7. Mal in Folge die wichtigste Marke in den USA

Apple wurden zum siebten Mal in Folge zur relevantesten Marke in den USA gewählt. Laut Prophet, dem Unternehmen hinter der jährlichen Studie, bieten die relevantesten Marken „Menschen die Möglichkeit, Teil von Gemeinschaften mit leidenschaftlichen Menschen zu werden, die gemeinsame Interessen haben.“

Nach zwei Jahren im Pandemiemodus ist es von großen Vorteil, Anwendern die Möglichkeit zu geben, sich mit anderen zu beschäftigen, auch wenn sie isoliert sind. Die größten Marken sind technologiegetrieben, können personalisiert werden und helfen Menschen, untereinander in Kontakt zu treten, ohne das Haus zu verlassen.

Hier sind die zehn relevantesten Marken des Jahres 2022:

  1. Apfel
  2. Peloton
  3. Spotify
  4. Bose
  5. Android
  6. Instant-Pot
  7. Playstation
  8. Fitbit
  9. TED
  10. USAA

Prophet urteilt über Apple wie folgt

Die Beatles aller Marken, Apple führt unsere Charts wieder an. Es beweist immer wieder, dass es weit mehr als nur ein Telefon, eine Uhr oder Kopfhörer ist. Mit Ted Lasso-ähnlichem Charme liefert es reibungslos Millionen von Songs, Spielen und Workouts, um uns in sein immer inspirierendes Ökosystem zu ziehen.

Interessant sind unter anderem die Plätze 2 und 3. Für Peloton lief es zuletzt nicht mehr so rund, so dass das Unternehmen 2.800 Arbeitsplätze streichen musste. Spotify war zuletzt wegen wegen Joe Rogan Podcasts in der Kritik.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.