iPhone X: Face ID Reparaturen jetzt ohne kompletten Gerätetausch

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Die Kollegen von Macrumors konnten ein internes Apple Memo einsehen, welches bestätigt, dass der Hersteller aus Cupertino sein Programm zur Reparatur des Face ID Systems erweitert. Ab sofort sind Apple Stores und Apple autorisierte Service Provider in der Lage, Face ID Reparaturen beim iPhone X ohne den kompletten Gerätetausch durchzuführen.

Apple bietet jetzt Face ID Reparaturen für iPhone X ohne kompletten Gerätetausch an

Apple und seine Servicepartner bieten seit Anfang März die Möglichkeit an, Face ID auf dem iPhone zu reparieren, ohne das gesamte Gerät auszutauschen. Allerdings startete dieser Service zunächst nur für das iPhone XS und neuere Modelle. Das iPhone X, das die Geburtsstunde von Face ID markiert, wurde ausgeklammert.

Apple Stores und autorisierte Reparaturzentren erhalten nun auch Zugang zu Teilen für das TrueDepth-Kamerasystem des iPhone X. Somit kann auch dieses Gerät bzw. Face ID repariert werden, ohne dass ein kompletter Gerätetausch notwendig wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.