Offiziell: Apple TV+ sichert sich Formel 1 Film mit Brad Pit

| 9:34 Uhr | 0 Kommentare

Bereits im Januar dieses Jahres wurde (inoffiziell) bekannt, dass sich Apple TV+ die Rechte an einem Formel 1 Film mit Brad gesichert hat. Nun haben die Verantwortlichen in Cupertino das Projekt offiziell bestätigt.  Zu den Eckdaten ist bislang allerdings nicht viel bekannt.

Apple TV+ sichert sich Formel 1 Film von Joseph Kosinski – Brad Pit in der Hauptrolle

Apple Studios konnten den begehrten Formel-1-Rennfilm von Joseph Kosinski, Plan B Entertainment und Jerry Bruckheimer Films mit Oscar-Preisträger Brad Pitt („Once Upon a Time… in Hollywood“) an Land ziehen.

Kosinski („Top Gun: Maverick“) soll Regie führen und den Spielfilm zusammen mit dem siebenmaligen Formel-1-Champion Sir Lewis Hamilton, Plan B Entertainment („World War Z“), Jerry Bruckheimer und Chad Oman von Jerry Bruckheimer Films („Top Gun: Maverick“, „Pirates of the Caribbean“-Franchise) produzieren. 

Brad Pitt spielt einen Fahrer, der aus dem Ruhestand zurückkehrt, um an der Seite eines Rookie-Fahrers gegen die Titanen des Sports anzutreten.

Der Formel 1 Film ist übrigens nicht die einzige Kooperation zwischen Apple TV+ und Lewis Hamilton. So hatte Apple TV+ kürzlich eine Doku über den 7-maligen Formel 1 Weltmeister bestellt. In einem Interview sprach dieser bereits über die bevorstehende Doku. Auch Brad Pit arbeitet schon seit längerem mit Apples Video-Streaming-Dienst zusammen. So arbeitet dieser gemeinsam mit George Clooney an einem neuen Film, der bislang noch keinen Namen hat.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.