„Apple Community+“ ist gestartet

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat ein neues globales „Apple Community+“-Programm gestartet. Dieses zielt darauf ab, Top-Beitragende in der Apple Support Community anzuerkennen und zu belohnen, indem „Zugriff auf besondere Vergünstigungen, erstklassige Erfahrungen und mehr gewährt wird“.

Apple startet „Community+“

Im Jahr 2011 wurde aus dem sogenannten Apple Support Forum die Apple Support Community. Nachdem diese zunächst nur in englischer Sprache zur Verfügung stand, ist das deutsche Apple Benutzerforum seit Sommer 2018 am Start.

Ihr findet Hilfestellungen, Anregungen, Tipps & Tricks sowie vieles mehr zu jedem Apple Produkte. Hier werden Themen, wie z.B. das iPhone, der Mac, eure Apple ID, iTunes, iCloud, HomePod, professionelle Applikation oder was auch immer behandelt.

Wie Macrumors zu berichten weiß, startet nun die „Apple Community+“. Es heißt

In der Apple Support Community erkennen wir an, wenn die positive Einstellung, das Fachwissen und die Neugier eines Mitglieds, neue Lösungen zu erkunden, einen großen Einfluss auf unsere Community hat. Aus diesem Grund haben wir das globale Apple Community+ Programm ins Leben gerufen, um diese Mitglieder zu ehren und zu feiern! Jedes Jahr laden wir eine kleine Gruppe von Mitwirkenden aus den höchsten Ebenen der Community ein, sich dem Programm anzuschließen. Es ist unsere Art, Danke zu sagen und unsere Wertschätzung zu zeigen.

Zugang zur Apple Community+ erhält man ausschließlich auf Einladung durch Apple. Apple hält nach hochrangigen Community-Mitgliedern Ausschau, die sich in der Community besonders engagieren und aktiv sind, hochwertige Inhalte teilen und hilfreiche Antworten auf technische Fragen geben.

Wenn ihr euch an der Apple Support Community beteiligt, verdient ihrPunkte, könnt in den Benutzerstufen aufsteigen und Vorteile genießen. Hier könnt ihr das zugrunde liegende Punktesystem einsehen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.