Apple veröffentlicht erstmals Public Beta für HomePod mini

| 21:10 Uhr | 1 Kommentar

Am heutigen Tag gab es ein kleines Novum. Erstmals hat Apple eine öffentliche Beta für den HomePod bzw. HomePod mini veröffentlicht. Mit anderen Worten: ab sofort steht die HomePod Software 16 Public Beta für HomePod mini für Teilnehmer am Apple Beta Programm bereit.

Fotocredit: Apple

HomePod Software 16 Public Beta ist da

Im Laufe des heutigen Abends hatten wir euch bereits auf die Public Beta zu iOS 16, iPadOS 16, tvOS 16, watchOS 9, tvOS 16 sowie macOS Ventura hingewiesen. Parallel dazu hat Apple die öffentliche Beta zur HomePod Software 16 für HomePod mini freigegeben. Niemals zuvor veröffentliche Apple eine Public Beta der HomePod Software. Somit haben erstmals Teilnehmer am Apple Beta Programm die Möglichkeit, das kommende Update für den HomePod mini zu testen.

Voraussetzung für die Installation der HomePod Software 16 Public Beta ist übrigens iOS 16 oder iPadOS 16. Zudem müsst ihr eueren HomePod mini (für den „normalen“ HomePod gibt es keine Beta) registrieren. Welche Neuerungen die HomePod Software 16 mit sich bringt, ist aktuell noch nicht bekannt. Gut möglich, dass diese die Basis für ein neues HomePod-Modell schafft, welches im Herbst erscheinen könnte.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Harald

    Die Beta gibts auch für den großen HomePod Lg

    11. Jul 2022 | 22:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.