iOS 16 Beta 4: Das ist Neu

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Seit gestern Abend kann die Beta 4 zu iOS 16, iPadOS 16, tvOS 16 und macOS 13 von eingetragenen Entwicklern heruntergeladen und installiert werden. Die jüngste Beta bringt verschiedene neue Funktionen mit, dies betrifft unter anderem iMessage, die Home-App, den Sperrbildschirm, CarPlay, die Mail-App und mehr.

Neu in iOS 16 Beta 4

Bearbeiten von iMessage

Man kann mit der Beta 4 nun auf ein kleines „Bearbeitet“-Icon unterhalb einer bearbeiteten iMessage klicken und sich die ursprüngliche Version der Nachricht anzeigen lassen. iMessages können fünfmal bearbeitet werden, bevor der „Bearbeiten“-Button verschwindet. Zudem hat Apple das Zeitfenster zum Bearbeiten und Löschen einer Nachricht von 15 Minuten auf 2 Minuten gekürzt.

Live Activities API

Apple hat ActivityKit in einer Beta-Version veröffentlicht. Dies ermöglicht es Entwicklern, Live Activities auf dem Sperrbildschirm zu testen. Live Activities bietet Echtzeit-Informationen auf dem Lock Screen. So können beispielsweise Sport-Apps Ergebnisse und Ereignisse eines Spiels in Echtzeit auf dem Sperrbildschirm anzeigen. Live Activities wird noch nicht Bestandteil von iOS 16.0 sein und mit einem späteren iOS 16.x Update nachgereicht.

Neue Hintergrundbilder in der Home-App

Die iOS 16 Beta 4 beinhaltet neue Hintergrundbilder, die ihr über die HomeApp auswählen könnt.

Mail-App

In der Mail-App gibt es neue Zeitbegrenzungen zum Zurückholen einer Mail. In den ersten drei Betas lag das Limit pauschal bei 10 Sekunden. In der Beta 4 wählen Anwender zwischen 10, 20 und 30 Sekunden.

Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm

Die Beta 4 beinhaltet in den Einstellungen neue Icons dafür, wie Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden können.

Neue Optionen zum Anpassen des Sperrbildschirms

Unter iOS 16 könnt ihr euren Sperrbildschirm individualisieren und anpassen. Die Beta 4 bietet hierfür neue Optionen an.

Musikplayer auf dem Sperrbildschirm

Der Musikplayer auf dem Sperrbildschirm wurde optisch leicht überarbeitet.

Neue Wallpaper für CarPlay

CarPlay erhält mit der Beta 4 neue Hintergrundbilder.

(via Macrumors)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.