Apple

Apple führt die weltweiten Verkaufszahlen für den Computer Markt inkl. Tablets an, Lenovo holt auf

| 15:18 Uhr | 3 Kommentare

Apple erreichte für das zweite Quartal 2013 erneut die meisten PC Verkäufe auf dem weltweiten PC Markt. Bei der Berechnung wurden Desktop-, Notebook-, und Tablet-Systeme der Hersteller mit einbezogen. Das Marktforschungsunternehmen Canalys zeigt in einem Bericht, dass Apple mit 18,6 Millionen verkauften Einheiten einen Marktanteil von 17,1% besitzt. In dem gleichen Zeitraum er

Mobiler iTunes Video-Store ist beliebtestes Streaming-Portal in Amerika

| 13:59 Uhr | 0 Kommentare

Die Analysten vom Marktforschungsunternehmen ForeSee haben sich den in Amerika sehr beliebten Streamingdiensten gewidmet. Mit einem, nicht nur für Netflix und Co., überraschenden Ergebnis. So entschieden sich die US Verbraucher für iTunes, als ihr beliebtestes mobiles Streaming-Portal für TV- und Film-Produktionen. Bei einer zu erreichenden Gesamtpunktzahl von 100 Punkten, err

iTunes: 60.000 Filme, 230.000 TV-Episoden, 320 Millionen iCloud-Accounts, 900 Milliarden versandte iMessages und mehr

| 7:43 Uhr | 0 Kommentare

Horace Dediu von Asymco meldet sich mal wieder zu Wort und gibt seine Erkenntnisse rund um iTunes und die jeweiligen Stores bekannt. Dabei mixt Dediu Fakten, die Apple im Rahmen der letzten Quartalszahlen bekannt gegeben hat, eigene Einschätzungen mit Hochrechnungen und Erwartungen. Für schlappe 1500 Dollar kann der „iTunes Business Review Report“ gekauft werden, e

JOBS: neue Trailer zur Steve Jobs Verfilmung mit Ashton Kutcher

| 6:12 Uhr | 0 Kommentare

Wenn die Verantwortlichen der Steve Jobs Verfilmung „JOBS“ in diesem Tempo weiter machen, sind bis zum Kinostart in den USA am 16. August sämtliche Szenen bereits in Netz gestellt. Nachdem die Filmgesellschaft in den letzten Wochen bereits mehrere Trailer (z.B. hier und hier) online gestellt hat, wurden in den vergangenen Tagen drei weitere Videoclips bereit gestel

Apple bittet Internet-Radiosender Cover-Grafiken einzureichen

| 14:24 Uhr | 2 Kommentare

Auch ohne iOS 7 und iTunes Radio bietet Apple schon jetzt eine Radio-Funktion in iTunes an. Unter dem Reiter „Radio“ können Anwender Internet-Radiosender aus vielen verschiedenen Kategorien hören, darunter u.a. Hard Rock / Metal, RnB / Soul, 90s Hits, Top 40 / Pop und Electronica. Bei uns kommt die Radio-Funktion von iTunes eher seltener zum Einsatz. Wie stehts bei

Apple startet Austauschprogramm für „Billig-Ladergeräte“

| 10:47 Uhr | 5 Kommentare

Apple nimmt den Tod einer jungen Chinesin, die beim Betrieb eines „Billig Ladergerätes“ an ihrem iPhone ums Leben gekommen ist, zum Anlass, um ein Austauschprogramm für diese „Billig-Ladegeräte zu starten“. Auf diese Art und Weise will der Hersteller aus Cupertino seinen Kunden eine einfache und preiswerte Möglichkeit geben, ihr Ladegerät-Nachbau in ein

Apple Store Basel: Stellenanzeigen online

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

Nicht nur in Deutschland wird Apple mehr oder weniger in Kürze eröffnen, Stores in München, Hannover und Düsseldorf stehen an, auch in unseren europäischen Nachbarländern sucht Apple immer wieder nach neuen Ladenlokalen. In der Schweiz und im speziellen in Basel ist Apple fündig geworden. Vor ein paar Wochen haben wir bereits schon einmal über den Apple Store Basel berichtet,

Samsung verliert 1 Milliarde Dollar Marktwert nach Obama-Veto gegen iPhone-Importverbot

| 22:22 Uhr | 8 Kommentare

Samsung verliert insgesamt eine Milliarde Dollar an Marktwert, nachdem sich die US-Regierung gegen ein Importverbot für Apple Produkte ausgesprochen hatte. Die Obama Administration hatte gegen ein teilweises Importverbot jüngst ihr Veto eingelegt und es damit Apple ermöglicht, weiterhin bestimmte Produkte in die USA zu importieren und dort zu vertreiben. Samsung kündigte darau

Apple Dev Center in Kürze wieder vollständig hergestellt

| 20:04 Uhr | 0 Kommentare

Mitte Juli musste Apple sein Apple Dev Center vom Netz nehmen, nachdem eine Sicherheitslücke von einem Hacker ausgenutzt wurde. Wenige Tage später bestätige Apple, dass das Dev Center gehackt wurde. Fieberhaft arbeitete Apple am System, um die Sicherheitslücke zu stopfen. Am 27. Juli ging das Apple Developer Center in Teilbereichen wieder ans Netz. Nach und nach schaltete Apple

China verfolgt Anzeigen wegen Umweltverschmutzung durch Apple-Zulieferer

| 18:02 Uhr | 0 Kommentare

Chinesische Behörden verfolgen Vorwürfe wegen Umweltverschmutzung gegen zwei taiwanische Apple-Zulieferer: Foxconn und UniMicron. Beide Firmen sollen Abwässer mit giftigen Substanzen in die Flüsse leiten. Die Vorwürfe stammen von verschiedenen Nichtregierungsorganisationen und wurden im Wall Street Journal veröffentlicht. Ding Yudong von der zuständigen lokalen Umweltbehörde g

« »