paypal

PayPal übernimmt iZettle für 2,2 Milliarden US-Dollar

| 19:45 Uhr | 0 Kommentare

PayPal baut sein Geschäft weiter aus – mit dem Kauf des schwedischen Unternehmens iZettle übernimmt man eines der erfolgreichsten Startups für Finanztechnologie. Dies hat sich PayPal auch einiges kosten lassen. Satte 2,2 Milliarden US-Dollar hat man investiert, um die Konkurrenz unter Druck zu setzen. PayPal stärkt sich für die Zukunft iZettle begann sein Geschäft 2010 a

PayPal: Facebook Messenger erhält in den USA P2P-Zahlungsoption

| 18:34 Uhr | 0 Kommentare

Während Apple plant mit Apple Pay Cash den Geldversand über iMessage einzuführen, macht sich nun Facebook zusammen mit PayPal auf, ein eigenes System anzubieten. Das Angebot wird es jedoch zunächst nur in den USA geben. Geld mit den Facebook Messenger versenden Letztes Jahr wurde PayPal in den Facebook Messenger integriert, damit Nutzer Zahlungen direkt über die Messaging-App

Geld senden per Skype: Kooperation mit PayPal

| 19:22 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn Apple Pay in Deutschland noch fehlt, haben wir langsam aber sich das Gefühl, dass ein wenig Bewegung in den deutschen digitalen Geld-Markt kommt. Auf Paydirekt haben wir euch erst kürzlich aufmerksam gemacht und zudem besitzt die Sparkasse mit Kwitt ebenso eine passende Lösung, mit der ihr Geld anfordern und senden könnt. Nun kooperieren Skype und PayPal. Geld senden

PayPal als neue Zahlungsmethode für den App Store, iTunes Store, Apple Music und Co.

| 12:33 Uhr | 4 Kommentare

Eure Einkäufe im App Store, iTunes Store und Co. könnt ihr auf unterschiedliche Art und Weise begleichen. Ihr könnt eine Kredit- oder Debitkarte hinterlegen, per Handyrechnung bezahlen oder iTunes Karten zum Kauf von Apps, Musik, TV-Serien etc. nutzen. An sofort steht auch PayPal zur Verfügung. Einkäufe im App Store, iTunes Store etc. Per PayPal begleichen Bis Ende letzten Jah

PayPal sieht in Apple Pay keine Gefahr für das eigene Geschäft

| 19:15 Uhr | 2 Kommentare

PayPal findet sich mittlerweile als Zahlungsmethode in fast jedem Online-Shop wieder. Auch der private bargeldlose Geldtransfer an Freunde nimmt so langsam an Fahrt auf. Um Apple Pay attraktiver zu machen, wird Apple mit iOS 11 Direktüberweisungen über iMessage ermöglichen. Nun hat sich PayPal-Chef Dan Schulman in einem Interview mit dem Telegraph zu Apples Ambitionen für Apple

Geld senden mit PayPal und Siri

| 9:51 Uhr | 0 Kommentare

„Hey Siri, sende 10 Euro an Eike mit PayPal“. Mit iOS 10 hat Apple die Möglichkeiten rund um Siri deutlich erweitert. Ab sofort können Drittanbieter Siri in die eigenen Apps integrieren, so dass ihr per Sprachbefehl ein Taxi rufen oder Geld überweisen könnt. Die Postbank hat es bereits vorgemacht und nun folgt PayPal. Geld senden mit PayPal und Siri Das Senden von Geld per Pay

Griechen werden von iTunes und AppStore ausgeschlossen

| 7:56 Uhr | 8 Kommentare

Wegen der griechischen Schuldenkrise funktionieren in dem Land diverse Online-Bezahldienste nicht mehr. Neben PayPal sind auch iCloud-Nutzer betroffen. Die griechische Regierung hatte zuvor per Gesetz dafür gesorgt, dass mit nationalen Kreditkarten keine internationalen Überweisungen mehr möglich sind. Griechenland sperrt sich also selbst aus. Damit möchte die Regierung erreic

PayPal-App: Update bringt Touch ID Unterstützung

| 14:56 Uhr | 6 Kommentare

Anwender, die häufig im Internet unterwegs sind und Einkäufe tätigen verfügen sicherlich über einen PayPal-Konto. Dieses lässt sich unter anderem mit dem eigenen Bankkonto verknüpfen, so dass Einkäufe schnell und einfach abgewickelt und bezahlt werden können. Eine Vielzahl an Online-Stores akzeptiert oder wünscht sogar PayPal-Zahlungen. PayPal: Update bringt Touch ID Unterstüt

Apple Pay: Höhere Kundenzufriedenheit als bei PayPal oder Google Wallet

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Oktober letzten Jahres hat Apple seinen mobilen Bezahldienst Apple Pay gestartet. Apple selbst, Kunden, Geschäfte, Banken und Kreditkartengesellschaften zeigen sich erfreut. Einziges Manko: Bislang gibt es Apple Pay nur in den USA. Dort schlägt sich der noch junge Dienst jedoch beachtlich. Aktuell lässt sich Apple Pay mit dem iPhone 6 & iPhone 6 Plus nutzen. In Kürze ist

Apple Pay und PayPal liefern sich ein Rennen im Einzelhandel

| 7:37 Uhr | 0 Kommentare

Aktuell führt Pay Pal noch vor Apple die mobilen Bezahlsysteme im Einzelhandel an, wie eine Studie von Boston Retail Partners unter den 500 wichtigsten Anbietern Nordamerikas ergab. Den Dienst akzeptieren 13 Prozent der befragten Verkaufsstellen, Apple Pay erreicht derzeit 8 Prozent. Gegenwärtig wird allerdings davon ausgegangen, dass der iPhone-Hersteller im laufenden Jahr ra

  • 1
  • 2
»