phil schiller

Phil Schiller äußert sich zum iPad mini Einstiegspreis

| 20:18 Uhr | 8 Kommentare

Am Dienstag hat Apple das iPad mini vorgestellt und im Rahmen einer Keynote in San Jose präsentiert. Das iPad mini wird in schwarz und weiß, in 16GB/32GB/64GB und als WiFi sowie WiFi+Mobilfunk-Variante angeboten. Das kleinste Modell „iPad mini 16GB WiFi“ startet bei 329 Dollar bzw. hierzulande bei 329 Euro. Kurz nach der Bekanntgabe der iPad mini Preisstruktur kam

Phil Schiller: iPhone 5 Kratzer sind normal für Aluminium-Produkte

| 21:07 Uhr | 42 Kommentare

Seit vier Tagen ist das iPhone 5 auf dem Markt. Mehrere Millionen iPhone 5 sind mittlerweile in Kundenhand gelandet. Bei einem Produktstart wie diesem, ist es durchaus normal, dass es nicht nur positive Rückmeldungen zum iPhone 5 gibt. Neben viel positiver Kritik gibt es Berichte, dass die Geräte zum Teil deutlich zerkratzt oder mit leichten Macken ausgeliefert wurden. Fraglic

Phil Schiller: Kein iPhone 5 Dock in Planung

| 18:09 Uhr | 9 Kommentare

Für das neue iPhone 5 bietet Apple von Haus aus zahlreiche Adapter / kleine Zubehörteile an. Es gibt den Lightning auf 30-polig Adapter, den Lightning auf 30-polig Adapter (0,2m), das Lightning auf USB Kabel und den Lightning auf Micro USB Adapter. Was Apple allerdings nach jetzigen Stand zukünftig nicht anbieten wird, ist ein iPhone 5 Dock. Ein 9to5Mac Leser hat kurzerhand be

Phil Schiller: Passbook braucht kein NFC, Lightning-Dock ist notwendig

| 15:45 Uhr | 19 Kommentare

Ein Feature des iPhone 5, womit zahlreiche Experten aufgrund der Passbook-App rechneten, war NFC. Doch Apple gab zur gestrigen Keynote kein Statement dazu ab, weshalb die neue Smartphone-Generation das mobile Bezahlen mit der NFC-Technologie nicht unterstützen wird. Marketing-Chef Phil Schiller nannte nun erste Details hierzu in einem Interview mit den Kollegen von AllThingsD.

Phil Schiller nennt Apples Marketingausgaben für iPhone und iPad

| 9:22 Uhr | 5 Kommentare

Im Rahmen des aktuellen Patentrechtsstreit zwischen Apple und Samsung kommen nicht nur iPhone- und iPad-Prototypen ans Tageslicht, auch weitere interessante Fakten rund um Apple kommen zum Vorschein. Am letzten Freitag stand Apple Senior Vice-President Phil Schiller zeugenschaftlich vor Gericht. Unter anderem nannte Schiller Apples Marketingausgaben für das iPhone und das iPad

Phil Schiller löscht Instagram-Account, nachdem die App für Android verfügbar ist

| 14:19 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen haben wir euch darüber informiert, dass Instagram von Facebook für schlappe 1 Milliarde US Dollar übernommen wurde. Keine schlechte Übernahmesumme für ein Unternemen, welches erst seit wenigen Jahren auf dem Markt ist. Lange Zeit war Instagram nur auf der iOS-Plattform erhältlich, kurz vor der Facebook-Übernahme landete die App auch auf Android. Dies war für

Weißes iPhone 4 laut Apple nicht dicker

| 8:30 Uhr | 4 Kommentare

Nach mehr als 10-monatiger Produkteinführung hat Apple in der vergangenen Woche sein weißes iPhone 4 auf den Markt gebracht. Kaum stand das Gerät in den Verkaufsregalen, fiel es zwangsläufig auch vielen Kunden in die Hände. Schnell tauchten erste Berichte auf, wonach das iPhone 4 einen Hauch dicker sei als das schwarze Modell. Eine zusätzliche UV Schicht auf dem Gerät wurde sch

Steve Jobs und Phil Schiller nennen Gründe für spätes weißes iPhone 4

| 6:30 Uhr | 6 Kommentare

Mit 10 Monaten und 4 Tagen Verspätung hat Apple am gestrigen Tag sein weißes iPhone 4 in die Verkaufsregale gebracht. Das weiße Modell wird sowohl über den Apple Online Store als auch über die Telekom, o2 und Vodafone vertrieben. Die letzten Wochen und Monate waren gespickt mit möglichen Verzögerungsgründen rund um das iPhone 4 weiß. Es hieß, Apple habe massive Probleme mit der

Phil Schiller bestätigt iPhone 4 weiß für das Frühjahr

| 7:46 Uhr | 4 Kommentare

Kapitel 324 der unendlichen Geschichte. Abermals geht es um das iPhone 4 weiß. Nachdem dir Verkaufsstart des weißen iPhone 4 gefühlte 20 Mal verschoben wurde, heißt es seit Ende Oktober, dass die weiße Modellvariante im Frühjahr 2011 auf den Markt kommen werde. Bei vielen iPhone Fans bestehen nach wie vor Zweifel, dass Apple so kurz vor dem mutmaßlichen Verkaufsstart des iPhone

Phil Schiller verteidigt Apples App Store Prüfung

| 12:17 Uhr | 0 Kommentare

Immer wieder kommt es zu Kritik an Apples Prüfverfahren zur Aufnahme von Apps in den AppStore. Nun hat sich Phil Schiller, Apples Senior Vice President und verantwortlich für das weltweite Produktmarketing, zu diesem Thema geäußert. In einem Interview äußerte sich Schiller dazu, dass es Apple darum gehe, dass die Kunden den Apps im Spp Store vertrauen. Aktuell gibt es bereits ü

«