Apple vs. Samsung: Scott Forstall und Phil Schiller als mögliche Zeugen

| 18:46 Uhr | 0 Kommentare

apple_vs_samsung

Von Scott Forstall haben wir lange Zeit nichts gehört. Der ehemalige iOS Chef wurde Ende letzten Jahres gefeuert, sollte vorübergehend als Berater dienen und in diesem Jahr das Unternehmen komplett verlassen. Gut möglich, dass wir in den kommenden Wochen wieder etwas von Forstall hören. Forstall und Schiller könnten im Patentstreit zwischen Apple und Samsung bei der festzulegenden Schadenssumme als Zeuge verhört werden.

Die im August 2012 festgelegte Schadensumme von 1 Milliarde Dollar, die Samsung an Apple zahlen muss, ist noch nicht in Stein gemeißelt. 450 Millionen Dollar sind vakant, so dass die Summe höher, aber auch niedriger ausfallen kann.

The two sides Friday filed a joint pretrial statement and lists of potential witnesses they may call. Apple’s list includes Phil Schiller, the company’s senior vice president of worldwide product marketing, and Scott Forstall, the former senior vice president of iOS software. Forstall’s departure was announced last October following the widely criticized launch of Apple Maps, which some observers said may have led to his firing. Both Schiller and Forstall also testified in the original trial.

Vor der Festsetzung der Schadenssumme haben sowohl Apple als auch Samsung eine Liste mit potentiellen Zeugen eingereicht. Apple nennt unter anderem seinen Marketing-Chef Phil Schiller und den ehemaligen Senior Vice President of iOS Software Scott Forstall. Am 12 November 2013 geht es weiter. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen