iPad mini und iMac 2012 bis 2013 angeblich nur in geringen Stückzahlen verfügbar

28. Nov 2012 | 16:55 Uhr | 17 Kommentare

Apples Zulieferer sollen derzeit mit Problemen bei der Herstellung der Displays des neuen iMacs sowie der iPad minis zu kämpfen haben, weshalb sich angeblich eine eingeschränkte Verfügbarkeit der beiden Modelle abzeichnet, die sich bis Anfang 2013 ausweiten wird. Dies berichtet das taiwanische IT-Branchenmagazin DigiTimes.

Besonders beim iPad mini, das laut zahlreichen Analysten zum Kassenschlager des Weihnachtsgeschäfts avancieren sollte, kann ein Zulieferer die von den Kaliforniern geforderte Liefermenge nicht bereitstellen. Von ursprünglich im vierten Quartal 2012 auslieferbaren zehn Millionen Einheiten wird Apple laut dem Bericht nur sechs Millionen Stück des 7,9-Zoll-iPads zum Verkauf bereitstellen können.

Auch LG Display hat Schwierigkeiten, was die Fertigung der Displays für den iMac betrifft. Welches der beiden Modelle explizit davon betroffen ist, meldet DigiTimes allerdings nicht. Da die Panels ausschließlich von diesem Zulieferer stammen sollen, scheint es der Fall zu sein, dass sich die Serienfertigung der neuen iMacs deutlich nach hinten verschieben könnte, was eine begrenzte Verfügbarkeit des Desktop-Rechners in den nächsten Wochen zur Folge hat. Dementsprechend ist es sehr wahrscheinlich, dass sich auch die Auslieferungen der Vorbestellungen verzögern.

Apple gab gestern erst bekannt, dass der neue iMac am kommenden Freitag, den 30. November 2012, in den Verkauf gehen. (via)

Hier findet ihr den iMac und das iPad mini im Apple Store

Kategorie: Apple

Tags: ,

17 Kommentare

  • Benjamin

    Solangeich meinen 27″ iMac schnell bekomme, ist mir scheissegal, wie lange die anderen warten müssen. :D

    28. Nov 2012 | 17:29 Uhr | Kommentieren
    • iMax

      Ego – 15 – Männlich ^_^

      OMG

      28. Nov 2012 | 17:50 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Einzelkind – 23 – männlich :)
        Was ich will, bekomme ich auch. So ist das bei Einzelkindern nunmal.

        28. Nov 2012 | 18:15 Uhr | Kommentieren
    • Das Wirtshaus im Spessart

      Die Jugend von heute, nur Hedonismus hoch 3. Und so etwas soll meine Rente finanzieren?

      28. Nov 2012 | 19:31 Uhr | Kommentieren
      • iMax

        Vergiss es, wirst nichts bekommen, ich sehe auch schwarz. Jeder meint mit 16 er müsse sich ein iMac kaufen und Cool sein, statt mal in die Zukunft zu gucken, die Kiddis gucken doch nur von heute auf morgen…

        29. Nov 2012 | 9:34 Uhr | Kommentieren
        • AppleFreak96

          Ach weißt du…

          29. Nov 2012 | 17:39 Uhr | Kommentieren
  • iComputer

    Na ja, wären sie doch mal besser bei S*msung als Lieferanten geblieben…
    Da wurde das Zeug wenigstens geliefert.
    Ich glaube ich möchte keinen von den ersten Displays, die “rausgeprügelt” werden um wenigstens die selbst verkündeten Liefertermine zu halten.
    Bis die Dinger dann lieferbar sind, sind die CPUs schon wieder veraltet.OMG

    28. Nov 2012 | 18:09 Uhr | Kommentieren
  • Kevke1996

    Das die Produkte anfangs rar sind ist man ja gewöhnt, ich werde mir meinen Imac am Freitag bei MacatSchool bestellen, rechne aber nicht mit einer Auslieferung vor Januar….

    28. Nov 2012 | 19:04 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Nur der 21.5″?
      Na wenn schon ein iMac, dann doch das 27″ Modell.

      28. Nov 2012 | 19:48 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Und dazu noch das Thunderbolt Display, da ein 27″ Display ja überhaupt nicht ausreicht! Er ist erst 16, nicht 23, aber du scheinst ja sowieso viel zuverwöhnt im Hotel Mama sein.

        28. Nov 2012 | 20:54 Uhr | Kommentieren
      • Kevke1996

        Natürlich das 27 Zoll Model, aber das kann man ja schon vorbestellen ;)

        28. Nov 2012 | 21:13 Uhr | Kommentieren
  • Das Wirtshaus im Spessart

    Und wenn die Dinger dann endlich massenweise in den Läden liegen, will sie keiner mehr, da ja bald was Besseres kommt. OMG Apple – fallende Aktienkurse werden bald normal sein.

    28. Nov 2012 | 19:30 Uhr | Kommentieren
    • TabletMan

      Du hast je echt NULL Ahnung, weder von der Sache an sich noch von Aktienkursen.

      28. Nov 2012 | 20:06 Uhr | Kommentieren
  • DeiffX

    Nöö, im Sommer kommt dann der 21,5S bzw. der 27S raus…..

    28. Nov 2012 | 20:06 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Ich Wette dagegen!

      28. Nov 2012 | 20:56 Uhr | Kommentieren
  • tomsen

    ich glaube samsung ist unbestreitbar der beste pabel hersteller, einmal samsung tv nie wieder einen anderen.

    28. Nov 2012 | 22:04 Uhr | Kommentieren
  • Jörg

    Ein guter Tipp ist: Nie von der ersten Charge bestellen. Das sind die fehleranfälligsten. Ist mir bei meinem iPad passiert. Direkt nach dem Verkaufsstart gekauft. Und siehe da das Bild brennt sich ein. Aber alles nicht soooo tragisch es ist immer noch in Verwendung :)

    29. Nov 2012 | 8:53 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 + = elf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>