WiFi Calling: iOS 10.1 schaltet o2 und Vodafone frei (Update)

| 8:45 Uhr | 8 Kommentare

Wifi Calling ist ne feine Sache. Wohnt man in einer Region, in der das Handynetz nicht gut ausgebaut ist oder möchte man auch im Keller erreichbar sein, wo normalerweise keine Mobilfunkstrahlen hinkommen, so kann man mit WiFi-Calling ganz normale Handytelefonate führen. Einziger Unterschied ist der, dass man die Gespräche über WLAN führt und nicht über das Handynetz. Ansonsten ist alles identisch. Klappt bei uns einwandfrei.

vodafone_logo2

o2 und Vodafone: WiFi-Calling mit iOS 10.1 möglich

Es ist schon ein paar Monate her, dass sowohl o2 als auch Vodafone WiFi Calling angekündigt und für verschiedene Geräte freigeschaltet hat. Auch die Telekom war bereits aktiv und hat mit der Freigabe von iOS 10 und den zugehörigen Netzbetreibereinstellungen WiFi-Calling für das iPhone freigeschaltet.

Mit iOS 10.1 und den ebenso zugehörigen Netzbetreibereinstellungen ziehen o2 und Vodafone nach.  So schreibt uns Kooche (Danke) zum Beispiel

Nach dem Update auf iOS 10.1 unterstützt Vodafone WLAN Anrufe (Netztreiberupdate 26.1)

Solltet ihr ein iPhone besitzen und euer Vertrag die Nutzung von WLAN Anrufen hergeben, so könnt ihr diese ab sofort auch im o2 und Vodafone Netz führen.

Update: Mittlerweile hat sich Vodafone noch ein wenig ausführlicher zur Angelegenheit geäußert. In der Mitteilung heißt es wie folgt

Ab sofort können Vodafone-Kunden mit dem iPhone 6 oder neueren Apple-Modellen Telefonate in bester Qualität per WiFi über ihre eigene Mobilfunk-Nummer führen. Das ist besonders praktisch, wenn das Mobilfunk-Signal mal nicht stark genug ist, wie etwa in Kellern oder Gebäuden mit besonders dicken Stahlbeton-Wänden. Denn durch die dicken Außenmauern ist eine Verbindung zwischen Smartphone und Mobilfunknetz nur schwierig möglich. Als erster deutscher Telekommunikationskonzern hat Vodafone schon im Mai WiFi-Calling eingeführt. Seitdem können Kunden mit ihren Smartphones in WLAN-Netzwerken telefonieren. Auch der Wechsel vom WLAN- ins LTE-Netz ist ohne Unterbrechung möglich. Das funktioniert ganz einfach und ohne zusätzliche App. Insgesamt sind im Netz von Vodafone schon 14 Smartphones WiFi-Calling-fähig. Das sind mehr als in jedem anderen Netz in Deutschland.

Natürlich muss euer Vertrag das Ganze hergeben und zudem müsst ihr WLAM-Anrufe in den Einstellungen des iPhones unter dem Menüpunkt „Telefon“ aktivieren.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

8 Kommentare

  • TechnikDieBegeistert

    Ähm…ich verstehe hier gerade den Zusammenhang zwischen Mobilfunkanbieter und WiFi Calling nicht. Was hat denn mein Netzanbieter in dem Moment da ich übers WLAN rausgehe noch mit meinem aktuellen Anruf zu tun? Oder geht es hier um eine Art „Branding“ welches Apple den Anbietern zugesteht und womit letztere eine solche „umsatzschädigende“ Funktion auf Wunsch unterbinden können?

    25. Okt 2016 | 10:18 Uhr | Kommentieren
    • SPi

      Eigentlich ganz einfach. Neben der klassischen GSM Telefonie betreiben die MoFu Anbieter auch Voice over IP. Ob die Sprachpakete über LTE oder einen beliebigen Internetzugang (z.B. dein WLAN) den Weg zum Provider finden ist zukünftig egal. Dein SmartPhone muss halt nur wissen bei welchen Provider du bist und schon wird das Gespräch entsprechend geroutet.

      25. Okt 2016 | 17:03 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    Du musst ja irgendwie über deine Handynummer im Wlan erreichbar sein.
    Ich denke, dass es um diese „Übersetzung“ geht.

    25. Okt 2016 | 10:36 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Über Vodafone funktioniert es leider bei mir immer noch nicht obwohl ich die Option hinzugebucht habe.

    25. Okt 2016 | 10:36 Uhr | Kommentieren
    • Vukadonis

      Versuch doch mal auf Einstellungen>Allgemein>Info dann werden Netzbetreiber Einstellungen aktualisiert fals noch nicht geschen.
      Vielleicht liegt es daran.

      25. Okt 2016 | 10:44 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Die Netzbetreiber Einstellungen wurde bereits aktualisiert…
    Hab auch bei Vodafone angerufen hätten gemeint das es immer noch nicht von IPhone unterstützt wird????

    25. Okt 2016 | 10:46 Uhr | Kommentieren
    • Vukadonis

      Unter Einstellungen>Telefon> wlan-anrufe aktivieren

      25. Okt 2016 | 12:06 Uhr | Kommentieren
  • markus

    oh man, schreibt es doch richtig: man muss es manuell in den einstellungen aktivieren:
    einstellungen – telefon – wlan-anrufe

    dann geht es auch! ohne diese anleitung ist der artikel sinnlos.

    25. Okt 2016 | 11:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.