Gerüchte: iPod 4G, kleiner iPod nano und zwei neue MacBook Air Modelle, Special Event schon im August?

| 8:24 Uhr | 0 Kommentare

In der Apple Welt merkt man langsam aber sicher, dass es in Richtung Herbst geht, die Gerüchte-Intervalle zu neuen iPods werden immer kürzer. Bereits in den letzten Tagen gab es zahlreiche vermeintliche News zu einem iPod 4G, einem neuen iPod nano und einem neuen iPod Shuffle. Da in der vergangenen Woche bereits eine neue iMac Familie (Partnerlink) und ein neuer Mac Pro vorgestellt wurden, gilt zusätzlich zur iPod Familie das MacBook Air als heißer Kandidat für eine Aktualisierung. Die letzte Überarbeitung des dünnsten Apple Notebooks liegt immerhin schon über 12 Monate zurück.

Das Magazin Barron´s greift die jüngsten Gerüchte auf und beruft sich dabei auf den Analysten Keith Bachmann. Demnach stehen diverse neue iPods und zwei neue MacBook Air vor der Tür. Diese sollen nächsten Monat vorgestellt werden. Der neue iPod nano soll deutlich schmaler ausfallen und ohne physisches Trackwheel auskommen. Dies würde bedeuten, dass der iPod nano ein touch Interface erhalten müsste. Ein unbekanntes Touchpad war bereits vor Tagen aufgetaucht. Ob durch den kleinen nano die shuffle Serie eliminiert wird, weiß der Analyst nicht zu beantworten.

ipod_nano_art

Zudem spricht Bachman davon, dass Apple zwei neue MacBook Air im September vorstellen wird, dies habe er aus Zuliefererkreisen erfahren. Welche Spezifikationen diese mitbringen ist unklar. Ein niedrigerer Einstiegspreis ist möglich. Bereits vor Tagen tauchten Gerüchte auf, Apple werde ein kleineres MacBook Air vorstellen.

macbook_air_artikel
Fraglich ist, wann die Produktneuheiten präsentiert werden. Im letzten Jahr war es der 09. September, an dem Apple ein Special Music Event abhielt. Lange dürfte es also nicht mehr dauern, bis Apple die Einladungen zu dem iPod Event versendet. MacMagazine (Google Übersetzung) will allerdings von einer zuverlässigen Quelle erfahren haben, dass das iPod Event in diesem Jahr bereits Mitte August stattfindet. Vom 16. oder 17. August ist die Rede. Dies würde zu den Gerüchte passen, Apple werde am 17. August iLife 11 vorstellen. Wie dem auch sei, es bleibt spannend. Bzgl. des MacBook Air können wir uns eher vorstellen, dass Apple an einem der kommenden Dienstage den Apple Store vom Netz nimmt und wenige Stunden später mit dem neuen MacBook Air wieder online geht.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen