Apple veröffentlicht Remote 2.0 für iPhone und iPad (Update)

| 15:02 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben Remote 2.0* (kostenlos) für das iPhone und das iPad freigegeben. Erst heute morgen rätselten wir über ein in iOS 4.1 für AppleTV neues Logo für die Remote Applikation und schon kann Vollzug gemeldet werden. Die wichtigste Neuerung erstmal vorab. Aus der iPhone / iPod touch App ist endlich eine Universal App geworden. Sprich: Die App wurde sowohl für iPhone als auch nativ für das iPad konzipiert. Die Funktionen rund um Remote dürften bekannt sein. Mittels Remote Applikation könnt ihr über WiFi iTunes bzw. AppleTV steuern. Es können Wiedergabelisten, Titel, Alben etc. ausgewählt werden, als ob ihr direkt an dem Gerät sitzen würdet. Die ganze Mediathek steht mit allen Funktionen zur Verfügung und das nur mit einem Fingertipp.
remote20

Apple nennt für die Version 2.0 folgende Neuerungen: Für iPhone, iPod touch und iPad entwickelt; Für Retina Displays und den größeren Bildschirm des iPad optimiert; Unterstützung für auf iTunes und dem neuen Apple TV freigegebenen Mediatheken; Fehlerbehebungen für und Kompatibilität mit iTunes 10 und dem neuen Apple TV.

Es wurde auch dringend Zeit, dass Apple die App nativ auf das iPad bringt. Das hochskalieren auf dem Tablet ist zwar gut und schön, es kann allerdings nicht Apples Anspruch sein.

Update 17:45 Uhr
Wir haben die Zeit genutzt und haben uns die iPad Version von Remote 2.0 mal näher angeguckt. Die native Version für das iPad sieht deutlich besser aus, als die hochskalierte Version. Einmal gestartet muss Remote zunächst mit einer iTunes oder AppleTV Mediathek über WiFi verbunden werden. Alternativ kann die Privatfreigabe genutzt werden. Mit der Privatfreigabe (Home-Sharing) können Musik, Videos und mehr auf bis zu fünf Computer im eigenen Netzwerk gestreamt oder übertragen werden. Anbei ein paar Fotos zur Remote iPad Version.

remote20_3
remote20_4

Kategorie: App Store

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen