Infinity Blade – ehem. Project Sword (Epic Citadel) soll noch in 2010 erscheinen

| 7:48 Uhr | 0 Kommentare

Vor nicht allzu langer Zeit, genauer gesagt auf dem Apple Special Event am 1. September 2010, wurde bekannt, dass Epic an einer iOS-Umsetzung der Unreal Engine arbeitet. Dabei wurde auch direkt ein konkretes Projekt vorgestellt und als Testversion in den App Store gestellt* (kostenlos), welches von den Entwicklern den Codenamen Project Sword erhielt. Dieses befindet sich bei Chair Entertainment in Entwicklung.

Wie Epic Games nun bekannt gab, wird dass das entgültige Spiel Infinity Blade heißen wird. Es soll noch vor Weihnachten diesen Jahres seinen Weg in den App Store finden. Weiter gab Epic jedoch bekannt, dass Infinity Blade  zunächst nur ein reines Singelpayer Spiel werden wird. Die Entwickler versprachen allerdings ein kostenlosse Updates für den Mehrspieler Modus mit Fokus auf den Schwert-2-Kampf nachzureichen.

Jetzt heißt es also, dass es nicht mehr sehr lange dauern kann, bis die Unreal Engine endlich ihren Weg auf die iDevices schafft. (Danke Jonas)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.