iTunes Store: Beatles Exklusivität bis ins Jahr 2011, Fab Four halten zahlreiche Chart-Plätze

| 11:57 Uhr | 1 Kommentar

beatles2
Das war sie dann nun die große iTunes Ankündigung des gestrigen Tages. Die Beatles sind im iTunes Store angekommen und ein jahrelanger Rechtsstreit konnte zu Ende gebracht werden. Wie jetzt bekannt wurde, hält Apple mit seinem iTunes Store zunächst die exklusiven Vermarktungsrechte für die digitalen Inhalte der Beatles. Jahrelang durfte Apple die Songs für den iTunes Store gar nicht nutzen und nun vorübergehend exklusiv, und zwar bis in das Jahr 2011 hinein. Ein genaues Ende der Exklusivität wurde nicht genannt. Fraglich ist, was nach Ablauf der Partnerschaft geschieht? Wird die Bindung zwischen EMI und Apple verlängert oder werden die Songs anschließend über Amazon etc. ebenso digital online verfügbar sein?

Kaum verwunderlich und mit so viel „Tamm Tamm“ verbunden, landen die Beatles kurz nach ihrem Erscheinen im iTunes Store bereits in den Apple Charts. Betrachtet man die iTunes Single-Charts* sowie die Platzierungen für die Alben*, so sind zahlreiche Beatles Alben und Titel, wenn auch nicht auf den vorderen Plätzen, vertreten.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Dave

    Was fürn Scheiss!

    17. Nov 2010 | 12:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen