iPhone 4: Liefersituation bei der Telekom, Vodafone und O2

| 17:08 Uhr | 12 Kommentare

iphone4_banner
Die Diskussion über die iPhone 4 Liefersituation bei der Telekom, Vodafone und O2 ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Dieser aus der Werbung bekannte Spruch, lässt sich durchaus auf das iPhone 4 übertragen. Die tatsächliche Liefersituation, gefühlte Liefersituation und angegebene Liefersituation der Mobilfunkbetreiber kann durchaus unterschiedlich sein. Wir wollen kurz vor Weihnachten auf die aktuellen iPhone 4 Lieferangaben blicken. So kann das Gerät noch pünktlich zum Fest bestellt werden.

iPhone 4 bei der Deutschen Telekom kaufen

Betrachten wir zunächst das iPhone 4 bei T-Mobile*. Nachdem die vierte iPhone Generation so stark gefragt war, dass Wartezeiten von bis zu 9 Wochen angegeben wurden, änderte sich die Situation vor ca. 4 Wochen derart, dass beide Varianten (16GB und 32GB) sofort lieferbar waren. Nun geht es auf das Weihnachtsfest zu und die Bestände werden wieder knapper. Beim iPhone 4 16GB schwarz heißt es „es kann zu Lieferverzögerungen kommen“. Eine genauere Angabe liegt nicht vor. Hier empfiehlt es sich eher, das iPhone 4 32GB schwarz zu wählen, dieses ist „sofort lieferbar“.

iPhone 4 bei Vodafone

Die iPhone 4 Situation bei Vodafone* sieht ähnlich aus. Seit Ende Oktober beim Düsseldorfer Unternehmen erhältlich, war das iPhone 4 lange zeit sofort verfügbar. Jetzt so kurz vor Heiligabend, verschlechtert sich die Situation leicht. Das iPhone 4 16GB gibt Vodafone mit „Voraussichtlich lieferbar in 3 Wochen“ und das iPhone 4 32GB mit „Vorauss. verfügbar ab Mitte Dezember“ an. Solltet ihr euch für ein Gerät von Vodafone interessieren, solltet ihr euch beeilen.

iPhone 4 bei O2 kaufen

O2 ist das dritte Unternehmen, welches hierzulande das iPhone 4 vertreibt*. Am 26. Oktober zusammen mit Vodafone gestartet, sah die Liefersituation zum Verkaufsstart ebenso gut aus. Allerdings scheint der Dritte im Bunde derzeit am meisten mit Lieferproblemen zu kämpfen. Versucht man über die O2 Webseite ein iPhone 4 zu bestellen, erhält man derzeit nur die Möglichkeit, sich für das Produkt vormerken zu lassen. Aus Unternehmenskreisen war zu hören, dass die Situation so schlecht sein soll, dass im Dezember nur sehr geringe Stückzahlen erhältlich sein werden.

Alternativ zu den drei genannten Mobilfunkanbietern, bietet Apple seit Ende Oktober auch die Möglichkeit an, das iPhone 4 ohne Vertrag (ohne Simlock) auch direkt im Apple Online Store zu bestellen. Das iPhone 4 16GB ist mit 629 Euro und das iPhone 4 32GB ist mit 729 Euro ausgezeichnet, beide Geräte sind „versandfertig in: 1 Woche“.

12 Kommentare

  • DommeG

    bzgl. Apple:
    Habe am Freitag, den 03.12.2010 mein iPhone 4 16GB bestellt.

    – Lieferung: 19.12. bei normaler Zahlung (ELV o.ä.)

    – Lieferung am 10.12. bei Kreditkarte

    Soweit mal von mir.
    Frohe Weihnachten!

    05. Dez 2010 | 19:58 Uhr | Kommentieren
  • Bam

    Am 25.11 16GB Version bei T-Mobile bestellt, da stand dort noch sofort Lieferbar.
    Gehört hab ich seitdem NICHTS. Keine Entschuldigung, kein Ausweichtermin, garnichts.
    Jetzt weiß ich dank macerkopf wenigstens warum ich noch warte….

    Aber Hauptsache die haben schonmal den Vertrag in der Tasche……..
    Das geht ja immer sehr schnell bei denen….

    06. Dez 2010 | 9:07 Uhr | Kommentieren
  • Stony7477

    hallo zusammen und @ BAM,

    bei mir ist das ähnlich wie bei dir nur zwei tage eher……

    habe gerade bei der hotline angerufen und bekam als entschuldigung eine gutschrift über 20 euronen als entschuldigung.

    nur nen liefertermin konnte nan mir nicht nennen nur das an den herren aus cupertino liegen soll man wolle ja nicht die kunden verärgern……

    sach ich nicht weiter zu dennn die apple lieferzeit ist ja ne gute woche….

    wir werden sehen ob es noch bis x-mas da ist

    06. Dez 2010 | 11:36 Uhr | Kommentieren
  • Stony7477

    ach so noch was vor allem interessant für die macerköpfe….

    laut aussage hotline t-mobile

    lieferzeiten der iPhone´s

    16 GB : mehr oder weniger unbekannt
    32 GB: rund 14 Tage

    warten wir´s ab

    06. Dez 2010 | 12:17 Uhr | Kommentieren
  • KarlT

    Bei Apple scheint die Liefersituation gut zu sein.

    Hatte am 28.11. (Sonntag) ein iPhone 4 32GB bestellt, am 29.11. meldete Apple per Email das es versendet wurde und am 30.11. geliefert werden sollte. Das klappe aufgrund des vielen Schnees nicht, aber am 1.12. kam es per UPS Express.

    06. Dez 2010 | 20:28 Uhr | Kommentieren
  • nouser2

    hab per hotline am 30.11 VVL durchgeführt…der t mann meinte wenn ich glück hab kann es schon freitag da sein….aber montag dann aufjedenfall…keine änderung im bestellstatus..gestern angerufen, da meinte die t frau kann bis zu 2 wochen dauern…

    toll t mobile..

    06. Dez 2010 | 21:11 Uhr | Kommentieren
  • nouser2

    16gb

    06. Dez 2010 | 21:12 Uhr | Kommentieren
  • Stony7477

    Habe nun über meien telekom zugang erfahren das es dem fracht führer übergen wurde…..
    Also noch max 2 tage warten

    Waren also sumasumarum 17 tage warten……

    07. Dez 2010 | 17:31 Uhr | Kommentieren
  • nouser2

    me too. frachtführer übergeben..freu…im ganzen warte ich seit letzte woche montag

    07. Dez 2010 | 23:41 Uhr | Kommentieren
  • BAM

    Grad angerufen und sie wissen nicht wo es ist, jedenfalls nicht verschickt.
    Wann es soweit sein könnte – keine Auskunft.

    3 Wochen ist die Bestellung jetzt her, und hier bekommt manch jmd der nach mir bestellt hat sein Gerät schon.

    Wie kann das sein

    08. Dez 2010 | 10:11 Uhr | Kommentieren
  • Nouser

    Heut halt ich es in der Hand…traumhaft

    10. Dez 2010 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • stony7477

    seit Donnerstag halte ich es auch in meinen Händen!
    Und ea war eine gute Entscheidung!

    12. Dez 2010 | 12:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen